Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer, liebe Surfer,

seit zwei Jahren kooperieren wir, integrieren wir und sind anders und doch normal. Jan Ohling, Lehrer der Förderschule Ottenbeck, hat ein paar Eindrücke aus dem Unterricht gesammelt.

Karte - gesehen bei google-Maps!
Karte - gesehen bei google-Maps!

20 Schülerinnen und Schüler unserer Realschulklassen waren vom 7. bis zum 17. Oktober in Asfeld. Um 7:00 Uhr morgens ging die Reise los. Nachdem in Ahlerstedt noch 17 weitere Schüler eingesammelt wurden, lag eine lange Busfahrt an. Abends wurde Asfeld erreicht, wo es im Collège einen netten Empfang gab. Nach einigen Begrüßungsworten ging es mit dem Austauschpartner in die jeweilige französische Familie – das Abenteuer Frankreich begann. 

 

Es gibt hier bildhafte Eindrücke des Kulturaustausches.

 

 

Was gibt's zu essen? Wie kommt das Essen zu mir oder ich zum Essen? Woher weiß ich, was diese Woche auf den Tellern liegt? Das lässt sich beschnuppern, bestellen, verzehren.

Was ist da passiert? Über dem Eingang der Schule wurde am Vormittag des 24. Oktober unser neues Logo angebracht. Das hebt ab!

 

Unsere Oberschule bringt inhaltliche und organisatorische Veränderungen: So lernen und lehren wir nicht mehr in 45 Minuten Stunden, sondern in 80 Minuten-Blöcken.. Die Schulwoche in neuem Gewand sieht man hier.

 

Mit überwältigender Mehrheit wurde auf der Ratssitzung der Samtgemeinde am 24.7. beschlossen, unserer Schule den Namen Selma- Lagerlöf-Oberschule zu geben. Nachdem die Schulform umgewandelt wurde, sollte sich auch der Name ändern. Die Haupt- und Realschule Harsefeld wurde zur Oberschule. Was war? Was wird? Wie wird's?

 

Claymotions sind ...., ein Claymotion ist ein..., zeigt so ein Art irgendwie, halt SO:


Es ist wahr: Auf jedem Smartphone sind wir nun als mobile Version anzusurfen. Einfach ausprobieren (bitte nicht im Unterricht!)!

Seiteninterne Suchfunktion: Begriff eingeben und ZACK! Erst google-Werbung, dann die relevanten Inhalte unserer Seite

Loading

Aktuelles