Homeschooling als Chance?!? Teil 2

10 (2)

So frustrierend das Lernen auf Distanz auch für alle ist, und so viel man auch über die fehlenden Möglichkeiten schimpfen kann…

Könnte man nicht auch Vorteile finden, die das Daheimbleiben mit sich bringt??? Bei der Suche nach einem geeigneten Thema, das sich auch zu Hause ohne viel Materialaufwand bewerkstelligen lässt, bin ich auf folgende Idee gestoßen: Kunst als Brotbelag

Aufgabe:

Viele von euch haben ihre Kunstsachen sicher noch in der Schule – aber Lebensmittel hat jeder von euch zu Hause! 

Vielleicht fällt euch sofort ein/e Künstler/in ein, der/die euch interessiert. Ansonsten recherchiert im Internet (Bildersuche) und kreiert einmal ein anderes Frühstück – eure Kunst sollte schließlich auch verwertet werden…

Alternativ dürft ihr natürlich auch eine Obst-/Gemüseplatte anrichten oder – ganz ohne Nahrungsmittel – euer Kunstwerk mit Naturmaterialien draußen „nachbauen“, z.B. mit Stöcken, Blättern, Steinen, Erde, Sand… der mit Dingen von eurem Schreibtisch… 

Macht anschließend ein Foto von eurem Werk und stellt es dem Original gegenüber (euren Namen, den Namen der/s Künstler(s)/in und den Titel des Bildes nicht vergessen). Das Ergebnis schickt mir bitte im Laufe der Woche.