2020 Februar-Mitteilung

RUBRIK: Jugendbücher

Jan Reschke: Mein wunderschönes Leben

Leonie ist eine erfolgreiche und beliebte Influencerin, Gamerin und ein Vorbild für viele Jugendliche. Ihr spannendes Leben wird von einer Drohne begleitet und tagtäglich live für Millionen Menschen gestreamt. Doch wer ist Leonie wirklich? Was steckt hinter der Fassade ihres perfekten Lebens? Als Leonie mit der Realität fernab ihrer Hightech-Welt konfrontiert wird, droht ihr wunderschönes Leben auseinanderzubrechen.

RUBRIK: Fantasy

Morton Rhue: Creature – Gefahr aus der Tiefe

Ismael weiß, dass er von der Erde verschwinden muss. Die Natur ist komplett zerstört, durch die dicke Smogwolke dringt schon lange kein Sonnenlicht mehr und die Luft reicht kaum zum Atmen. Als ihm ein Job auf dem fernen Planeten Cretacea angeboten wird, heuert er dort auf einem Walfangschiff an. Doch Ismaels Arbeit ist viel riskanter als gedacht. Denn sein Schiff macht Jagd auf das gefährlichste Lebewesen des Planeten: eine riesige, mörderische Kreatur, die in den Tiefen des Meeres lauert …


RUBRIK: Technik

Titanic – Untergang eines Ozeanriesen

Der Untergang der Titanic gehört zu den größten Katastrophen der Seefahrt: Mehr als die Hälfte der Passagiere kam ums Leben, als das Schiff einen Eisberg rammte und kenterte. In diesem Buch erfährst du, wie es zu dem Unglück kam. Du erhältst beeindruckende Fakten über Bau und Ausstattung des Ozeanriesen und gewinnst einen spannenden Einblick in das Leben an Bord. Im anschließenden Quiz- und Rätselteil kannst du deine Kenntnisse testen und zeigen, ob du schon Experte bist!

Martina Rüter: 111 neue spannende Experimente für Kinder

Wie baue ich ein Fernrohr?

Kann eine Zitrone Strom erzeugen?

Wie misst man die Stärke eines Erdbebens?


RUBRIK: Gewalt und Mobbing

RUBRIK: Krimis

Renée Holler: Jagd auf die Juwelendiebe – Ein Ratekrimi aus Indien

In den Straßen Delhis herrscht viel Betrieb, denn das Lichterfest Diwali steht unmittelbar vor der Tür. Während die Menschen mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt sind, wird im Juwelenbasar der Altstadt ein Laden ausgeraubt. Die beiden Freunde Arun und Ravi heften sich an die Fersen der Diebe. Schon bald wird ihnen klar, dass dieses Verbrechen erst der Anfang war …

RUBRIK: Tiergeschichten

Sara Pennypacker: Mein Freund Pax

Peter und Pax: ein Junge und sein Fuchs. Ein Fuchs und sein Junge. Die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft, die alle Hindernisse überwindet.


Kirsten Boi ist neue Ehrenbürgerin in Hamburg - Hier ein paar ihrer Bücher

Ein mittelschönes Leben

Früher war der Mann auch mal ein Kind, das ist ja logisch. Jeder war früher mal ein Kind. Da hat er mit seinen Eltern in einer hübschen kleinen Wohnung gewohnt. Nach der Schule hat er eine Ausbildung gemacht. Er ist jeden Morgen früh aufgestanden und zur Arbeit gegangen. Als der Mann dann eine Familie hatte, war das eine schöne Zeit. Aber dann ist das Unglück gekommen.

"Ein mittelschönes Leben" erzählt im ersten Teil die Geschichte eines Mannes, der obdachlos wurde. Im zweiten Teil beantworten Verkäufer des Hamburger Straßenmagazins "Hinz&Kunzt" Fragen von Grundschülern.

Mit Jakob wurde alles anders

"Kann sein, wir sind jetzt über den Berg. Wir werden sehen, wie es läuft die nächste Zeit. Aber eigentlich sind wir alle ganz zuversichtlich." Die zwölfjährige Nele lebt gerade in schwierigen Zeiten. Nicht nur, dass sie zum ersten Mal heftig verliebt ist in Oliver, einen Typen aus ihrer Klasse, der das absolut nicht zu merken scheint. Auch das Familienleben ist ziemlich turbulent, nachdem ihre Eltern die Rollen getauscht haben, der Vater Haushalt und Kinder versorgt und die Mutter wieder arbeitet. Aber richtig stressig wird es, als überraschend Jakob geboren wird.

Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen

Die vier kleinen Geschichten, die es in sich haben, erzählen von vier Aids-Waisen im afrikanischen Swasiland:

Von Thulani, der davon träumt ein berühmter Fußballspieler zu werden, sich aber stattdessen um seine kleine Schwester und seine kranke Großmutter kümmern muss.

Von Sonto, die sich mit ihrer Schwester auf den langen Weg zu einer Krankenstation macht, um sich auf HIV testen zu lassen.

Von dem Mädchen Lungile, die ihren Körper verkauft, um Schulschuhe für ihre kleine Schwester kaufen zu können.

Und von Sipho, den die Schuldgefühle gegenüber seiner verstümmelten Großmutter quälen.

 

Bestimmt wird alles gut

Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland – das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter. Auch von einer schimpfenden Frau im Zug und einem freundlichen Schaffner. Und von Emma, die in der neuen Schule Rahafs Freundin wird.

Nicht Chicago. Nicht hier

Eine Stadt wie viele andere, irgendwo hier und heute. Niklas, dreizehn, wird von einem Mitschüler terrorisiert. Ein Motiv ist nicht erkennbar. Zeugen gibt es nicht. Niklas ist verzweifelt. Er weiß nicht, wie er sich zur Wehr setzen soll. "Wir sind doch nicht in Chicago!", sagt sein Vater und geht zur Polizei. Die Polizei ist ratlos...


2020 Januar-Mitteilung

RUBRIK:Märchen und Sagen

K.T. Milner. Ritter Reloaded – Die Tafelrunde kehrt zurück

An genau jenem Tag, als seine Mutter zum zweiten Mal heiratet, verändert sich Michaels Leben dramatisch. Nicht nur hat er ab sofort einen absolut ätzenden Stiefbruder, sondern außerdem einen höchst merkwürdigen, aber extrem aufregenden Auftrag: Als er nämlich von seltsamen Kreaturen angegriffen wird, lernt er den unsterblichen Zauberer Merlin kennen. Von ihm erfährt Michael, dass er einer der Ritter der Tafelrunde ist und die Welt vor der Rückkehr des bösen Mordred bewahren muss. Wird es Michael gelingen, die anderen Ritter zu finden und die Aufgabe zu erfüllen, die das Schicksal ihm zugeteilt hat?

 

Oscar Wilde: Das Gespenst von Canterville

Man hatte Hiram B. Otis gewarnt, bevor er Canterville kaufte: In diesen Mauern spukt es. Doch völlig unbeeindruckt von solch allzu britischem Aberglauben bezieht der amerikanische Botschafter mitsamt seiner Familie das neu erworbene Domizil. Bald schon machen besonders die Kinder der Neuankömmlinge dem tatsächlich dort hausenden Gespenst das Dasein zur Hölle und treiben es in die Verzweiflung, bis die kleine Virginia sich seiner erbarmt. Neben dem "Gespenst von Canterville" enthält dieser Band die Märchen und Erzählungen "Der glückliche Prinz", "Die Nachtigall und die Rose", "Der selbstsüchtige Riese" und "Lord Arthur Saviles Verbrechen".


RUBRIK: Geschichte

Die mutigsten Entdecker & Abenteurer

Die größten Entdeckungen für dich erklärt

Weißt du, wer als Erster um die Welt segelte oder wie Amerika entdeckt wurde? Kannst du dir vorstellen, drei Jahre am Nordpol zu verbringen oder dich auf die Suche nach dem sagenumwobenen „Eldorado“ zu machen? Begleite die mutigsten Entdecker auf ihren aufregenden Reisen und erfahre alles über ihr Leben und ihre spannenden Abenteuer.

 

Menno Metselaar, Piet van Ledden: Alles über Anne

Das Leben der Anne Frank

Wer war Anne Frank?

Wer hat Anne Frank verraten?

Warum hasste Hitler die Juden?

Anne Frank ist 13 Jahre alt, als sie im Juli 1942 mit ihren Eltern untertauchen muss, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Zwei Jahre lebt die Familie in ihrem Versteck im Hinterhaus der Prinsengracht 263, bis sie entdeckt und verhaftet werden. In jenem Gebäude ist heute das Anne Frank Haus untergebracht, ein Museum, in dem alles über Anne gesammelt wird. Anhand zahlreicher Fotos und Dokumente aus der Ausstellung erzählt dieses Buch Annes bewegende Geschichte.

 


RUBRIK: Historische Romane

Vicky Alvear Shecter: Mondmädchen

Kleopatra Selene, genannt Mondmädchen, ist die einzige Tochter der berühmten Herrscherin Kleopatra. Im Palast ihrer Eltern lebt sie in Saus und Braus und bereitet sich darauf vor, später einmal in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten. Doch dann erklärt der römische Kaiser Augustus Ägypten den Krieg und Selene verliert alles, was sie geliebt hat: Eltern, Heimat, Freunde. Sie wird nach Rom verschleppt und dort als Feindin vorgeführt. Doch schon bald fühlt sich Selene in der Fremde zwischen zwei Männern hin- und hergerissen. Wird sie am Ende den Einen für sich gewinnen, für den ihr Herz schlägt?

Virginia Boecker: Witch Hunter

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Nun muss sich Elizabeth entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.


Thomas Jeier: Am Ufer der Träume

Irland 1846: Auf der Flucht vor einem grausamen Hungertod folgt Molly Campbell ihrer großen Liebe nach Amerika. Bei der Ankunft in New York ist Bryan spurlos verschwunden. Was ihr bleibt, ist die Hoffnung, ihn wiederzufinden und mit ihm nach Westen zu gehen, um dort eine neue Zukunft aufzubauen. Wird sie ihn jemals wiedersehen?

 

Ralf Isau: Minik

Grönland, 1897. Angelockt durch falsche Versprechungen brechen der junge Minik und andere Eskimos nach New York auf, wo sie der Wissenschaft als lebende Forschungsobjekte dienen sollen. Die meisten sterben jedoch nur wenige Wochen nach ihrer Ankunft. Minik überlebt und wächst in einer amerikanischen Familie auf. Doch als er als 16-Jähriger im Naturkundemuseum eine erschütternde Entdeckung macht, steht für ihn fest: Hier kann er nicht mehr leben. Er muss um jeden Preis zurück nach Grönland.

Basiert auf einer wahren Geschichte

 


2019 Dezember-Mitteilung

RUBRIK: Religion / Weihnachten

Die Weihnachtsgeschichte

Edition XXL

Die Geschichte von Marias und Josefs Reise nach Bethlehem und der Geburt Jesus bringt den Zauber von Weihnachten nahe. In einfacher Sprache und von liebevollen Illustrationen begleitet werden die Ereignisse der Heiligen Nacht erzählt.

 

Selma Lagerlöf: Sancta Lucia – Weihnachtliche Geschichten

Inhalt:

- Die Heilige Nacht

- Die Legende vom Luciatag

- Die Legende von der Christrose

- Gottesfriede

- in Weihnachtsgast


Selma Lagerlöf: Friede auf Erden – Die schönsten Weihnachtsgeschichten

Inhalt:

- Die Heilige Nacht

- Die Legende von der Christrose

- Gottesfriede

- Ein Weihnachtsgast

- Die Mausefalle

- Der Totenschädel

- Friede auf Erden

mit Bildern des schwedischen Künstlers Carl Larsson


Spende von Herrn Wilke

Thea Landbeck, Christian Orgel: 

Stimmungsvolle Teelichtlaternen selbst gemacht

Sigrun Syttkus: Leuchtende Fenstersterne

 

Sigrun Syttkus: Leuchtende Fenstersterne

 


AKTUELLES

Tolle neue Bastelideen für Weihnachten

Funkelnde Eislaternen, wunderschöner Christbaumschmuck und ein origineller Adventskalender. Dieses Buch enthält viele ganz besondere kreative und dekorative Ideen, mit denen Kinder in Wohnung, Haus oder Garten festliche Weihnachtsstimmung zaubern können.

- über 30 kinderleichte Bastelprojekte

- detaillierte Schritt-für-Schritt-Fotos

- einfache Materialien

- wenig Aufwand – schönes Ergebnis

Warten auf Weihnachten

24 Geschichten bis zum Heiligabend

Mit 24 wunderbaren Weihnachtsgeschichten zum Vor- und Selberlesen vergeht das Warten auf Weihnachten wie im Flug. eine Geschichte für jeden Tag im Advent. Bekannte Autoren wie Kirsten Boie, Erich Kästner, Paul Maar, Christine Nöstlinger und Renate Welsh erzählen mal fröhlich, mal besinnlich von der schönsten Zeit des Jahres!


Cornelia Funke: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Es sind nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Da fällt plötzlich während eines heftigen Gewitters der letzte echte Weihnachtsmann mit seinem Wohnwagen vom Himmel. Niklas Julebukk erfüllt mit einigen Engeln und Weihnachtskobolden noch die echten Wünsche der Kinder, und das, obwohl er eigentlich Berufserbot hat. So zumindest hat es der Große Weihnachtsrat beschlossen. Aber darum kümmert sich Niklas Julebukk nicht, bis plötzlich Waldemar Wichteltod mit seiner Nussknacker- armee auftaucht. Ist Weihnachten in Gefahr?

 

Barbara Robinson: Hilfe die Herdmanns kommen

Der ganze Stadtteil ist sich einig: Die Herdmann-Kinder sind die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Sie lügen, klauen, rauchen Zigarren, bringen die Nachbarn zur Verzweiflung und können ein Klassenzimmer mithilfe ihrer halbwilden Katzen in der Rekordzeit von drei Minuten völlig leer fegen. Jetzt haben sie es sogar geschafft, sämtliche Hauptrollen in dem Krippenspiel zu bekommen, das zu Weihnachten aufgeführt werden soll. Natürlich erwartet jeder das schlimmste Krippenspiel aller Zeiten...

 


Das große Weihnachtsbuch für die ganze Familie

Für jede Adventswoche gibt es Geschichten zum Lesen und Vorlesen und eine Sammlung der schönsten Weihnachtslieder mit Noten und Gitarrenbegleitung, dazu viele Bastel- und Spielideen. Mit CD, Laufzeit ca. 43 Min.

 

Wolfgang Schierlitz: Pleiten, Pech und Tannen – Lustige Weihnachtsgeschichten

Lustige Weihnachtsgeschichten von abenteuerlichen Christbaumkäufen, spektakulären Krippenspielen und digitalen Wunschzetteln.

 


Weihnachten - Gedichte

Die besten alten und neuen Gedichte zum laut oder leise Lesen, darüber Nachdenken oder sich Einstimmen in eine besondere Festzeit.

 

Charles Dickens: Die Weihnachtserzählung

Ebenezer Scrooge wandelt sich vom egoistischen Geizhals zum gutherzigen Menschenfreund.


Jan Procházka: David und der Weihnachtskarpfen

Diese Weihnachtsgeschichte, in der ein kleiner Junge ein ganz besonderes Geschenk von seinem Vater bekommt, spielt am Tag vor dem Heiligen Abend in Prag. Es wird erzählt, wie David und sein Vater auf dem Fischmarkt einen Karpfen kaufen und ihn zusammen nach Hause tragen. Als aber David in der Küche das große Messer entdeckt, will er diesen Fisch retten. Doch bis Vater und Sohn am Heiligen Abend am Ufer der Moldau stehen und dem Karpfen seine Freiheit schenken, muss noch ein kleines Weihnachtswunder geschehen.

Auswahlliste Deutscher Jugendliteraturpreis 1975

Henriette Wich: Entführung auf dem Weihnachtsmarkt

 

Ach du Schreck – der Weihnachtsmann ist weg! Eben erst haben ihn Maxi und Luna auf dem Weihnachtsmarkt gesehen. Jetzt hängt nur noch sein Mantel an einem Zaun. Klarer Fall für die beiden Detektive: Der Weihnachtsmann wurde entführt! Sofort begeben sich die beiden auf Spurensuche.


Petra Kasch, Martina Mair: Wo nehmen wir jetzt 'ne Oma her?

Weihnachten steht vor der Tür. Mama ist auf Dienstreise, Papa muss in seine Bank und Max hat Windpocken. Auch das noch! Wenn sie wenigstens eine Oma hätte, die auf ihn aufpasst. Aber Max hat keine Oma. Einen Opa auch nicht. Nicht mal ein Meerschweinchen. Dafür hat Papa eine Idee. Und von der ist Max ganz und gar nicht begeistert.

 

Ruth Brown, Toby Forward: The Christmas Mouse

Ben doesn’t care about Christmas and he shuns the present offered by little Tim. But he has a visitor on Christmas Eve who sets a challenge, a night time quest that will demonstrate the value of friendship and the true meaning of Christmas.

 


Liebe, Kuss, o Tannenbaum

Sieben freche Weihnachtsliebesgeschichten 


2019 November-Mitteilung

RUBRIK: Jugendbücher

Amy Giles: Jetzt ist alles, was wir haben

 Sei die Klügste. Sei die Beste. Und wenn nötig, sei unsichtbar.

 

Hadley McCauley hat mit diesem Mantra in ihrer Familie gelernt zu überleben. Perfekte Schülerin, perfekte Sportlerin, perfekte Tochter: Nur so kann sie ihren Vater bei Laune halten. Denn hinter der makellosen Fassade der McCauleys verbirgt sich ein hässliches Geheimnis. Doch dann tritt Charlie Simmons in Hadleys Leben, und zum ersten Mal spürt sie etwas wie Hoffnung. Hoffnung, dass alles am Ende vielleicht doch noch gut werden könnte …

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2018

 

Marieke Nijkamp: 54 Minuten

Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe

10 Uhr: Die Direktorin spricht den letzten Satz ihrer Begrüßungsrede zum neuen Schuljahr.

10.02 Uhr: Die Schüler stehen auf und machen sich auf den Weg in die Klassenräume.

10.03 Uhr: Die Türen der Aula sind blockiert, Unruhe bricht aus.

10.05 Uhr: Eine Tür geht auf. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe.

 

54 Minuten. So lange dauert der Amoklauf an der Highschool einer fiktiven Kleinstadt in den USA. Ein exakt durchkomponierter Racheakt – erzählt aus vier Perspektiven. Erschreckend, atemlos und emotionsgeladen.


U. Poznanski: Erebos

Erebos ist ein Spiel. Es beobachtet dich, es spricht mit dir, es belohnt dich, es prüft dich, es droht dir. Erebos hat ein Ziel: Es will töten

 

Deutscher Jugendliteraturpreis 2011 – Preis der Jugendjury

Brigitte Blobel: Getrennte Wege – Wenn eine Familie zerbricht

Merle kann es nicht glauben: Ihre Eltern lassen sich tatsächlich scheiden. Und was wird nun aus ihr? Das scheint ihre Eltern überhaupt nicht zu interessieren. Aber Mirko interessiert es! Die beiden verbringen immer mehr Zeit miteinander und es tut so gut, mit ihm über alles zu reden. Aber als Merle und Mirko einen Ausflug unternehmen, ohne ihren Eltern davon zu erzählen, hat das ungeahnte Folgen.

 

 


RUBRIK: Comics

Plastik? Probier’s mal ohne!

Worin Kunststoffe überall enthalten sind und wie wir sie einsparen können

Greta Thunberg: Ich will, dass ihr in Panik geratet

Meine Reden zum Klimaschutz

 

 

„Ich habe gelernt, dass man nie zu klein dafür ist, eine Veränderung zu bewirken.“


RUBRIK: Umwelt

C. Hecking, C. Schönberger, I. Sokolowski: Unsere Zukunft ist jetzt

Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima

 

Sei ein Held, rette die Welt. Wie das geht? Greta Thunberg macht es vor. In diesem Buch erfährst du, was Greta alles tut, um das Klima zu schützen. Außerdem bekommst du viele tolle Tipps, wie auch du dich für unseren Planeten stark machen kannst. Greta ist mittlerweile eine richtige Klimaaktivistin, aber als sie anfing, für das Klima zu kämpfen, war sie ganz alleine. Ihre Geschichte zeigt, dass jeder etwas bewirken kann. Auch du kannst etwas tun! Mach mit und kämpfe wie Greta fürs Klima.


RUBRIK: Thriller

Ursula Poznanski: Saeculum

Du denkst, es ist eine harmlose Reise in die Vergangenheit, ein Spiel. Doch dann greift die Vergangenheit nach dir und gibt dich nicht mehr frei. Ist tatsächlich ein uralter Fluch wieder erwacht?

 

Katja Brandis: Und keiner wird dich kennen

 

Gute Freunde, ein schönes Zuhause und den tollsten Jungen der Welt zum Freund: Nach Jahren der Angst ist Maja endlich glücklich. Bis zu dem Tag, als der Mann aus dem Gefängnis entlassen wird, der Majas Familie einst brutal terrorisiert hatte. Er schreckt auch jetzt vor nichts zurück. Die Familie muss untertauchen: neue Stadt, neue Identität, alles auf null. Nicht mal zu Lorenzo, ihrem Freund, darf Maja, die nun Alissa heißt, Kontakt haben. Ein neuer Albtraum beginnt: Wie soll sie Freunde finden, wenn sie nur Lügen erzählen darf? Und wie könnte sie Lorenzo je vergessen? Einsam, voller Wut und Sehnsucht trifft Maja eine verhängnisvolle Entscheidung …


RUBRIK: Basteln

Marlies Schiller: Do it yourself

Kreativ durchs Jahr mit tollen Do-it-yourself-Ideen

 

Malen, ausschneiden, kleben, nähen, stricken, häkeln – hier kann man jede Menge tolle Sachen selber machen! Mit vielfältigen einfachen Materialien und abwechslungsreichen Techniken entstehen ganz einfach blühende Buntstifte, süße Stickbilder, gerahmte Urlaubserinnerungen, witzige Schlüsselanhänger, glitzernde Leuchten und vieles mehr. Alle Ideen werden leicht verständlich erklärt und können Schritt für Schritt nachgebastelt werden.

Papierfalten für Kinder

 

Aus einem Stück Papier lassen sich die schönsten Kunstwerke zaubern. Und das kann jedes Kind lernen! Dieses Buch erklärt Schritt für Schritt anhand von anschaulichen Bildern und leicht verständlichen Anleitungen, wie sich Tiere, kleine Spielzeuge, Deko-Artikel und vieles mehr ganz einfach falten lassen.



2019 Oktober-Mitteilung

RUBRIK: Rekorde

Guinness World Records 2020

RUBRIK: Englisch

David Fermer: Nonstop Hiphop!

Zwei Wochen London? Das hat Carl gerade noch gefehlt! Und dann wird am Flughafen auch noch sein Koffer vertauscht. Allerdings scheint die Kofferbesitzerin gar nicht so uninteressant zu sein …

Damn it! Not only  is Toni being followed by two strange men, someody stole her suitcase at the airport as well!  What kind of person would do a thing like that?

Eine Geschichte – zwei Perspektiven – zwei Sprachen!

 


RUBRIK: Umwelt

Greta Thunberg: Ich will, dass ihr in Panik geratet

Meine Reden zum Klimaschutz

„Ich habe gelernt, dass man nie zu klein dafür ist, eine Veränderung zu bewirken.“

Rubrik: Umwelt

 

 

Plastik? Probier’s mal ohne!

Worin Kunststoffe überall enthalten sind und wie wir sie einsparen können


Rubrik: Mädchenbücher

Sara Shepard: Unschuldig

Pretty little liars

Hinter perfekt gestylten Outfits und dunklen Gucci-Sonnenbrillen verstecken vier Mädchen ihre geheimsten Geheimnisse. Doch plötzlich droht die Wahrheit ans Licht zu kommen …

Spencer flirtet mit dem Freund ihrer Schwester, Aria hat eine Affäre mit dem Englischlehrer, Emily knutscht mit einem Mädchen und Hanna steckt sich heimlich den Finger in den Hals. Dann tauchen bedrohliche SMS auf von einem anonymen Absender: A. Und A. weiß alles. Wirklich ALLES!

 

Carola Wimmer: Ostwind - Zusammen sind wir frei

Mika muss in den Ferien auf dem Gestüt ihrer strengen Großmutter für die Schule büffeln. Der Stallbursche Sam soll sie dabei im Auge behalten. Als Mika im Stall dem scheuen, unzähmbar wilden Hengst Ostwind begegnet, entdeckt sie auch ihre ganz besondere Gabe: Sie kann mit Pferden sprechen! 

 


Rubrik: Comics

Jens Baumeister: Jonas‘ großes Comic Chaos

Jonas zeichnet für sein Leben gern – am liebsten Comic-Figuren: den furchtlosen Weltraumfahrer Captain Flint, den edlen Ritter Sir Iron und Galactic Man, den stärksten Superhelden des Universums. Doch eines Tages passiert das Unglaubliche: Alle seine Zeichnungen sind mit einem Mal verschwunden! Dafür tauchen in Jonas‘ Deutschbuch plötzlich mysteriöse Nachrichten auf, und sein Mathebuch schein wie verhext. Schnell ahnt Jonas, wer für dieses Chaos verantwortlich ist: seine Comic-Helden!

 

R. Goscinny, A. Uderzo: Asterix der Gallier

Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. .. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die römischen Legionäre, die als Besatzung in den befestigten Lagern Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum liegen…

 


Mit den Mahngebühren günstig eingekauft

Katja Brandis: Woodwalkers – Carags Verwandlung

Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein ganz normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein unglaubliches Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Halb Mensch, halb Berglöwe ist er in der Wildnis der Rocky Mountains aufgewachsen und lebt erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem geheimen Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er schnell Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen – denn die Welt der Woodwalker steckt voller Rätsel und Gefahren …

 

Rubrik: Fantasy

Katja Brandis: Woodwalkers – Gefährliche Freundschaft

Das neue Schuljahr auf der Clearwater High beginnt. Voller Begeisterung stürzt Carag sich in die ersten Lernexpeditionen mit seinen Freunden. Doch nicht jeder ist glücklich über die Aktivitäten des jungen Puma-Wandlers. Sein ehemaliger Mentor Andrew Milling hat Rache geschworen und plötzlich fühlt Carag sich auf Schritt und Tritt beobachtet. Ob es auf dem Internat für Gestaltwandler etwa Spione gibt? Als die Lage sich immer mehr zuspitzt, bekommt Carag unerwartet Hilfe von Schneewölfin Tikaani. Aber kann ein Puma wirklich einer Wölfin trauen?

 

 

 

Rubrik: Fantasy


2019 September-Mitteilung

Neu eingetroffen

 

Angie Thomas: The Hate U Give

Starr ist in zwei Welten zu Hause: in dem schwarzen Viertel, in dem sie aufgewachsen ist, und in ihrer überwiegend weißen Privatschule. Als ihr bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, muss Starr sich entscheiden: Wird sie schweigen oder ihre Stimme erheben?

Deutscher Jugendliteraturpreis (Preis der Jugendjury)

Rubrik: Jugendbuch

Kommentar: Sehr spannend zu erleben, in welch völlig anderen Welt US-amerikanische Jugendliche aufwachsen. Die Worterklärungen am Ende des Buches sind absolut notwendig.

 

Vögel – Die Welt erleben und verstehen
9000 verschiedene Vogelarten gibt es auf der Welt:
Winzige Kolibris und riesige Strauße, bunte Papageien, Blaufußtölpel und rosa Flamingos, flauschige Küken und clevere Nesträuber, ausdauernde Zugvögel, die von Pol zu Pol fliegen – und wieder zurück
Rubrik: Tiere

 

S. Olsson, A. Jacobsson:
-  Bert und die Bazillen
-  Berts Herzenskatastrophen
-  Berts Megakatastrophen
-  Bert Babyface
-  Berts allerletzte Katastrophen
Rubrik: Lustiges

und wir haben schon:

 

-  Berts allerpeinlichste Katastrophen

-  Berts jungfräuliche Katastrophen

-  Berts gesammelte Katastrophen

 

wieder da und ganz neu:

 

Christine Nöstlinger: Der TV-Karl

Anton ist komplett durcheinander! Zufällig hat er an seiner Fernbedienung einen kleinen blauen Knopf entdeckt, mit dem er Verbindung zum TV-Karl bekommt. Der ist ein echter Lebensberater für alle Anton-Probleme. Wenn es sein muss, kann er den Fernseher auch mal verlassen, zum Beispiel, als er Antons Vater in einer heiklen Schulangelegenheit vertreten muss. Doch die Geschichte nimmt eine dramatische Wendung, als Antons Mutter plötzlich eine Überraschung für ihren Sohn einfällt. - Eine urkomische Geschichte!

Rubrik: Jugendbuch

 

 

Von den Mahngebühren angeschafft:

Yann Arthus-Bertrand: Dünnes Eis – Was braucht die Welt, damit sie hält?

Willst du wissen, warum das Eis an den Polen schmilzt? Warum Wälder zu Feldern werden oder riesige Seen austrocknen?

Auf den Satellitenbildern und auf den Fotos kannst du entdecken, wie schön unsere Erde ist, aber du siehst auch, wie bedroht sie ist. Dazu gibt es jede Menge Informationen und Zahlen. Du erfährst, was du selbst tun kannst, um der Welt zu helfen, ob es ab und zu der Verzicht auf den Hamburger ist oder indem du Wasser sparst.

Rubrik: Erdkunde

 

Mein großes Bildlexikon – Weltraum, Erde, Länder, Menschen, Natur, Technik

Die ganze Welt des Wissens! Über 2500 farbige Abbildungen und leicht verständliche Texte. 608 Seiten voller Fakten, Zahlen und Informationen.

Rubrik: Nachschlagewerke

 

Mein Bildlexikon Tiere – Fische, Vögel, Insekten, Kriechtiere, Lurche, Säugetiere

Die ganze Welt der Tiere!

Mehr als 6000 Tiere in über 2500 Abbildungen auf 608 Seiten. Faszinierende Zeichnungen, lebensechte Panoramabilder und leicht verständliche Texte.

Rubrik: Tiere

 

 

Spende von Frau Galla: Explore America

Rubrik: Englisch

 

2019 Juli/August-Mitteilung

Neu eingetroffen

 

Liz Kessler: Ein Jahr ohne Juli

Wenn du in die Zukunft sehen könntest, würdest du es tun?

Juli und ich haben uns versprochen, dass wir für immer beste Freundinnen bleiben. Aber man kann ja nie genau voraussagen, was passiert, oder? Wäre es nicht super, wenn man das könnte? Wenn man wenigstens einen winzigen Blick darauf werfen könnte, was einem die Zukunft bringen wird? Das wäre echt so cool. Doch dann passiert das Unfassbare. Der alte klapprige Fahrstuhl, in den Jenny steigt, bringt sie nicht in den ersten Stock, sondern in die Zukunft. Und was Jenny hier sieht, ist überhaupt nicht cool. Was kann sie tun, um ihre wunderbare Freundschaft zu retten?

Rubrik: Science Fiction/Zeitreise

 

James Matthew Barrie: Peter Pan

zweisprachige Ausgabe (Deutsch und Englisch)

Er wird niemals erwachsen, und er kann fliegen – Peter Pan! Im Niemalsland, dem fantastischen Inselreich, erleben die kleine Wendy und ihre Brüder gemeinsam mit Peter Pan, der Elfe Tinker Bell und den Verlorenen Jungs die aufregendsten Abenteuer und bestehen den Kampf mit dem grimmigen Käpt'n Hook.

Rubrik: Englisch

 

Katrin Fischer: Ich habe aufgehört, den EINEN zu suchen … ich suche jetzt den ANDEREN
Die besten Klo-Sprüche von Schul-, Uni- oder Club-Toiletten und anderen „stillen Örtchen“. Zum Brüllen komisch, voller Herzschmerz oder total sinnlos. Lach-Flashs garantiert!
Rubrik: Lustiges

 

Joachim Masannek: Die Wilden Fußballkerle
Joschka die siebte Kavallerie / Marlon die Nummer 10
Ausgerechnet Joschka, der kleinste der Wilden Fußballkerle, legt sich mit den Flammenmützen aus der Nebelburg an. Die gefürchtete Skatergang verlangt daraufhin die alleinige Herrschaft über die Stadt und klaut den Wilden Kerlen vor dem wichtigen Spiel gegen den SV 1906 die nachtschwarzen Trikots!

Eine tolle Nachricht: Die Wilden Fußballkerle können sich für die Kinder-Weltmeisterschaft qualifizieren! Da passiert ein schlimmer Unfall: Marlon verunglückt beim Kartfahren und sein bester Freunde Rocce ist daran schuld.
Rubrik: Sportromane

 

Chantal-Fleur Sandjon: Happy Earth
100 Ideen wie du die Welt verbessern kannst
In 5 Kapiteln zum grünen Helden! Hier erfährst du, wie das geht!
Mach deine coolen Do-it-yourself-Klamotten!
Werde zum legalen Guerilla-Gärtner!
Koch dir köstliches Beauty-Essen
Spar Energie ohne zu knausern
Über 100 Ideen, die Welt besser zu machen.
Rubrik: Umwelt

 

2019 Juni-Mitteilung

Spenden

 

Wir freuen uns sehr über drei geschenkte Bücher der
Schwarz auf Weiß-Buchhandlung in Buxtehude:

 

Stephen Davies: Titanic – 24 Stunden bis zum Untergang
Die Titanic sticht in See – und Jimmy und Omar sind mit an Bord. Die beiden erkunden den Ozeanriesen bis in den letzten Winkel, schleichen sich zu Mitternachtspartys, entdecken Drachenblut im Frachtraum und dringen sogar bis in den Gymnastikraum der 1. Klasse vor. Für sie ist das Schiff wie ein großer Freizeitpark. Doch als es einen Eisberg rammt, wird der Traum zum Albtraum:
Es gibt nur 20 Rettungsboote – nicht annähernd genug für 2228 Passagiere.
Rubrik: Historische Romane

 

Stephanie Schneider: Unser Kunterboot – Sommer der Geheimnisse
Niemals würden Jonna und ihre Freunde irgendwo anders wohnen wollen als in den Hausbooten unten am Stadtkanal. Kein Wunder, denn die Flitzpiepe, die Faule Paula, die Lorella und das Kunterboot stecken voller Abenteuer und Geheimnisse! Sogar Elfen wohnen dort… Davon ist Jonna überzeugt. Doch dann soll die alte Lorella verschrottet werden und Jonnas bester Freund Karl in eine moderne Wohnung an Land umziehen. Das geht gar nicht, finden die Kinder!
Rubrik: Leicht zu lesen

 

Wilhelm Nünnerich: Die unsinkbaren Drei
Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt
Eben erst musste Piratenkapitän Flitschauge seine bisherige Mannschaft wegen Meuterei von Bord der "Sturmhölle" werfen. Da wird sein Schiff zweimal gerammt: zuerst von einem Riesensuppenkessel, mit einem dürren Kerl darin und, wenig später, von einer Holzplanke, auf der ein dicker Mensch sitzt und wild mit einer Suppenkelle paddelt. "Höchst piratig!", findet Kapitän Flitschauge. Neugierig nimmt er die beiden an Bord …
Rubrik: Leicht zu lesen

 

Von den Mahngebühren günstig eingekauft

 

James Krüss: Mein Urgroßvater und ich
Als Boy erfährt, dass er eine ganze Woche lang zu seinem Urgroßvater darf, freut er sich riesig! Denn schließlich ist sein Urgroßvater der allerbeste Geschichtenerzähler überhaupt. In der alten Hummerbude machen es sich die beiden dann auch gleich gemütlich und dichten und erzählen, was das Zeug hält. Dabei wird ein Satz über eine Maus so lang wie ein Rattenschwanz, ein Segelflicker mit zwei Worten zum König von Neapel, und Nirgendwo zu einem Königreich!
Der Kinderbuchklassiker ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis!
Rubrik: Jugendbuch


James Matthew Barrie: Peter Pan
Er wird niemals erwachsen, und er kann fliegen – Peter Pan! Zahlreiche Verfilmungen trugen ihm Weltruhm ein. Im Niemalsland, dem fantastischen Inselreich, erleben die kleine Wendy und ihre Brüder gemeinsam mit Peter Pan, der Elfe Tinker Bell und den Verlorenen Jungs die aufregendsten Abenteuer und müssen antreten gegen den fürchterlichen Captain Hook.
Barries zauberhafter Roman von 1911 erscheint hier in deutscher Neuübersetzung.
Rubrik: Fantasy

 

Neu eingetroffen

 

Edith Schreiber-Wicke: Ein Blick zu viel
Die 15-jährige Penelope wird vermisst. Der Privatdetektiv Paul wird mit der Suche nach ihr beauftragt. Kurz darauf steht ein Mädchen vor Pauls Tür, das behauptet, seine Tochter Paula zu sein. Sie weiß nicht weiter, denn sie hat bei Daniel, in den sie sich verliebt hat, Penelopes Schulsachen entdeckt. Was hat Daniel mit dem vermissten Mädchen zu tun? Paul und Paula machen sich gemeinsam auf die Suche, bei der sie in ein lebensgefährliches Spiel geraten. Ein Spiel, das dich beim Lesen in Atem hält.
Rubrik: Thriller

 

Angela Mohr: Vergiss nicht, dass du tot bist
Sabina hat ein zweites Leben geschenkt bekommen. Das neue Herz, das nun in ihrer Brust schlägt, ist wie ein Wunder. Doch seit der Transplantation gehen unheimliche Veränderungen in ihr vor. Veränderungen, die ganz normal sind, sagen die Ärzte. Aber Sabina spürt mit jeder Faser ihres Körpers, dass etwas nicht mir ihr stimmt. Dass jemand hinter ihr her ist – und ihr Kampf ums Überleben noch lange nicht vorbei.
Rubrik: Thriller

 

Guinness World Records 2019
Rubrik: Rekorde

 

Was ist was: Das Buch
Ob Bilderbuch, Roman oder Sachbuch – Bücher entführen uns in fremde Welten und öffnen uns die Augen für Neues. Ihre Geschichte beginnt mit der Erfindung der Schrift vor mehr als 5000 Jahren. Zunächst beschrieb man Tontafeln, später Papyrus, Pergament und Papier. Aus der Schriftrolle wurde das Buch. Doch wie entsteht ein Buch heute?
Rubrik: Sachbuch

 

Aquarienfische erkennen & bestimmen
Aus der Reihe Wegweiser Natur
Übersichtlich, präzise, kompetent: Dieser handliche Naturführer ist ideal zum Lernen, Erkennen und Bestimmen. Mit übersichtlichen Informationen zum schnellen Nachschlagen und detailreichen Fotos.
Rubrik: Biologie

 

 

2019 Mai-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Susan Beth Pfeffer: Die Welt wie wir sie kannten

Ein Asteroid soll auf dem Mond einschlagen – ein Spektakel, das sich jeder anschauen will, auch Mirandas Familie und die ganze Nachbarschaft. Doch dann geschieht etwas Unvorhergesehenes: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen. In kürzester Zeit bedrohen Naturkatastrophen die Bevölkerung, die Sonne ist von einer Aschewolke verdeckt, keiner weiß, wie es weitergehen soll. Für Miranda und ihre Familie beginnt ein Kampf ums Überleben.

Dieses Buch erhielt den Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2010

Rubrik: Science Fiction

 

Cynthia J. Omololu: Für immer die Seele

Stell dir vor, es gibt nicht nur ein Leben …

Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer Vision heimgesucht: einer Jahrhunderte zurückliegenden Enthauptung! Seitdem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Nur einer scheint sie zu verstehen: der charmante Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Stück für Stück entdeckt Cole, welches Geheimnis sie und Griffon verbindet. Doch kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?

Rubrik: Zeitreise

 

Jean-Michel Payet: Nächster Halt: Zukunft

Auf ins Jahr 2065!

Jetzt schon an die Zukunft denken? Wird total überbewertet, findet der 15-jährige Emil. Doch eigentlich interessiert es ihn brennend, was mal aus ihm werden wird. Man müsste einfach einen Blick in die Zukunft werfen können! Da kommt die geheime Zeitmaschine seines Opas wie gerufen. Blöd nur, dass Emil viel weiter in die Zukunft reist als geplant: ins Jahr 2065. Läuft er hier etwa irgendwo als alter Mann herum? Gruselige Vorstellung! In einer völlig veränderten Welt macht Emil sich auf die Suche nach seinem älteren Ich – ohne zu ahnen, dass jeder seiner Schritte beobachtet wird …

Rubrik: Zeitreise

 

Lisa Graff: Eine Messerspitze voll Magie

Die 11-jährige Cady hat ein magisches Talent: Sie kann für jeden Menschen genau den perfekten Kuchen backen. Doch eines hat sie bisher noch nicht gefunden – ihre perfekte Familie! Und so lebt sie, seit sie denken kann, in Miss Mallorys „Heim für verloren gegangene Mädchen“. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass Mill Mallory bereits wieder ihr untrügliches Ziehen in der Brust spürt. Und das bedeutet, dass auch Cadys größter Herzenswunsch bald in Erfüllung gehen wird. Doch ehe Cady mit ihrer perfekten Familie zusammenleben darf, muss sie zunächst ein magisches Chaos aus verloren gegangenen blauen Koffern, gestohlenen Talenten und unerfüllten Sehnsüchten entwirren – und nicht zuletzt sagenhaft sinnberauschende Kuchen backen.

Rubrik: Jugendbuch

 

neu eingetroffen

 

Susan Beth Pfeffer: Die Welt wie wir sie kannten

Ein Asteroid soll auf dem Mond einschlagen – ein Spektakel, das sich jeder anschauen will, auch Mirandas Familie und die ganze Nachbarschaft. Doch dann geschieht etwas Unvorhergesehenes: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen. In kürzester Zeit bedrohen Naturkatastrophen die Bevölkerung, die Sonne ist von einer Aschewolke verdeckt, keiner weiß, wie es weitergehen soll. Für Miranda und ihre Familie beginnt ein Kampf ums Überleben.

Dieses Buch erhielt den Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2010

Rubrik: Science Fiction

 

Cynthia J. Omololu: Für immer die Seele

Stell dir vor, es gibt nicht nur ein Leben …

Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer Vision heimgesucht: einer Jahrhunderte zurückliegenden Enthauptung! Seitdem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Nur einer scheint sie zu verstehen: der charmante Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Stück für Stück entdeckt Cole, welches Geheimnis sie und Griffon verbindet. Doch kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?

Rubrik: Zeitreise

 

Jean-Michel Payet: Nächster Halt: Zukunft

Auf ins Jahr 2065!

Jetzt schon an die Zukunft denken? Wird total überbewertet, findet der 15-jährige Emil. Doch eigentlich interessiert es ihn brennend, was mal aus ihm werden wird. Man müsste einfach einen Blick in die Zukunft werfen können! Da kommt die geheime Zeitmaschine seines Opas wie gerufen. Blöd nur, dass Emil viel weiter in die Zukunft reist als geplant: ins Jahr 2065. Läuft er hier etwa irgendwo als alter Mann herum? Gruselige Vorstellung! In einer völlig veränderten Welt macht Emil sich auf die Suche nach seinem älteren Ich – ohne zu ahnen, dass jeder seiner Schritte beobachtet wird …

Rubrik: Zeitreise

 

Lisa Graff: Eine Messerspitze voll Magie

Die 11-jährige Cady hat ein magisches Talent: Sie kann für jeden Menschen genau den perfekten Kuchen backen. Doch eines hat sie bisher noch nicht gefunden – ihre perfekte Familie! Und so lebt sie, seit sie denken kann, in Miss Mallorys „Heim für verloren gegangene Mädchen“. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass Mill Mallory bereits wieder ihr untrügliches Ziehen in der Brust spürt. Und das bedeutet, dass auch Cadys größter Herzenswunsch bald in Erfüllung gehen wird. Doch ehe Cady mit ihrer perfekten Familie zusammenleben darf, muss sie zunächst ein magisches Chaos aus verloren gegangenen blauen Koffern, gestohlenen Talenten und unerfüllten Sehnsüchten entwirren – und nicht zuletzt sagenhaft sinnberauschende Kuchen backen.

Rubrik: Jugendbuch

 


2019 April-Mitteilung

*************************************************************************************************

 

Der 23. April ist der Welttag des Buches!!!

 

************************************************************************

 

Herr Wilke spendete uns einen Karton voller Bücher, wir bedanken uns sehr:

 

  •  Susanne Rebscher: Leonardo da Vinci
  • Acryl-Malerei
  • Das geheime Buch der Magie
  • Cakepops, Macarons & Co.
  • Peter Bursch: Kinder Gitarren-Buch
  • Sabine Hartmann (Hg.): Blutspur durch Elze
  • Patricia Mennen: Kopftuch
  • John Green: Margos Spuren
  • Susane Colasanti: Take me there
  • Rena Dumont: Paradiessucher
  • Unglaubliche Tricks und verrückte Taschenspiele
  • Phantastische Bilder
  • Reiseführer für Kinder – Nordsee
  • Walter Scott: Ivanhoe
  • T. Landbeck, C. Orgel: Stimmungsvolle Teelichtlaternen selbst gemacht
  • Sigrun Syttkus: Leuchtende Fenstersterne

 

Frau Lambrecht-Schulze spendete uns die folgenden Bücher, wir freuen uns sehr:

 

Adolf Peter Krönke: Der Flecken Harsefeld

Rubrik: Geschichte

 

Verein für Kloster- und Heimatgeschichte Harsefeld:

Geschichte und Gegenwart 2018

Rubrik: Geschichte

 

Klaus Isensee: Das Kloster Harsefeld in der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts

Rubrik: Geschichte

 

 

vor dem Container gerettet

 

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

Rubrik: Englisch

 

Daniel Defoe: Robinson Crusoe

Rubrik: Englisch

 

Mary Shelley: Frankenstein

Rubrik: Englisch


 

neu eingetroffen

 

Christine Rettl: Das Job-Geheimnis

Samira kommt zusammen mit ihrer Familie nach Deutschland. Sie möchte gerne arbeiten und ein bisschen Geld verdienen. Aber ihr Mann Hassan ist dagegen. So macht Samira sich heimlich auf Jobsuche.

Rubrik: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

THiLO: Böses Foul beim Fußball

Ismail kann zwar noch nicht so gut Deutsch, aber er kann sehr gut Fußball spielen. Doch in dem neuen Verein ist es nicht leicht für ihn. Finden ihn die anderen Jungen nett? Sieht der Trainer, wie gut Ismail spielen kann? Dann verschwindet ein Geldbeutel aus der Umkleidekabine und alle denken, Ismail ist der Dieb.
1 Geschichte – 3 Niveaus

Rubrik: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

THiLO: Praktikum gesucht!

Sergio möchte ein Praktikum in einer Autowerkstatt machen. Leider macht er beim Chef der Werkstatt keinen guten Eindruck. So bekommt seine Klassenkameradin Anna die Stelle. Sergio ist enttäuscht. Was kann er tun, damit auch er einen Praktikumsplatz bekommt?

1 Geschichte – 3 Niveaus

Rubrik: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

 

Von den Mahngebühren günstig eingekauft

 

Das große Kinderlexikon

rund 1.400 Stichwörter und erklärte Begriffe geben zuverlässig Antwort auf Fragen aus allen Wissensgebieten

Rubrik: Nachschlagewerke

 

Technik: Kommunikation – Fortbewegung – Energie

aus der Reihe "Wissen heute"

  • Wie taucht ein U-Boot und wie fliegt ein Hubschrauber?
  • Was ist Bionik?
  • Wer erfand das Internet?

Die Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die aufregende Welt der Technik finden sich in diesem Sachbuch.

Rubrik: Technik

 

Die ersten Menschen

aus der Reihe memo Wissen entdecken

Weißt du, wie sich die Neandertaler gegen die Kälte der Eiszeit schützten? Oder wann die Menschen lernten, Werkzeuge aus Metall zu schmieden? Hier kannst du noch viel mehr herausfinden!

Rubrik: Geschichte

 

2019 März-Mitteilung

gerade entdeckt:

 

Das Buch von Annabel Wahba "Tausend Meilen über das Meer" war für den Buxtehuder Bullen 2016 nominiert:

Dem 15-jährigen Karim ist die Flucht aus seiner umkämpften Heimatstadt Homs gelungen. Mit seiner Familie schafft er es zunächst nach Ägypten und versucht dort, mit seinem Onkel übers Mittelmeer nach Italien zu gelangen. Dabei verliert er den Onkel im Gedränge, verfehlt das Schlepperboot und landet im Gefängnis. Beim nächsten Fluchtversuch mit dem Boot kommt er im Sturm fast um. Es grenzt an ein Wunder, dass er Monate später in Konstanz zur Schule gehen darf. Obwohl Karim seine Eltern vermisst und es ihm schwerfällt, Freunde zu finden, beginnt er Fuß zu fassen. Doch da bezichtigt ihn eine Mitschülerin einer üblen Mobbingaktion.

Rubrik: Flucht

 

Von den Mahngebühren angeschafft

 

Eselsbrücken für Kids - ein Comic-Merksatzbuch

"Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich".

Wer kennt sie nicht, die bekannten Eselsbrücken, die es leichter machen, sich Dinge nachhaltig und mühelos zu merken. Doch gibt es darüber hinaus noch weit mehr Gedächtnisstützen und Merksätze aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Lass dich von mit coolen Sprüchen und witzigen Comics aufgelockerten Eselsbrücken überraschen!

Rubrik: Ratgeber

 

John d. Fitzgerald: Mein genialer Bruder

In der amerikanischen Provinz vor hundert Jahren: Die drei Fitzgerald-Brüder erleben ein Abenteuer nach dem anderen. Wie findet man zwei verschwundene Jungen in einer unerforschten Höhle? Wie bringt man einen strengen Lehrer zur Vernunft – und Außenseiter ganz groß raus? Wenn J.D.s großer Bruder Tom seine Denkmaschine anwirft, findet er für jedes Problem eine Lösung. Und meistens auch einen Weg, damit Geld zu verdienen.

Rubrik: Abenteuer

 

Maja Nielsen: Magellan – Auf den Spuren des Weltumseglers

aus der Reihe: Abenteuer & Wissen

Im Jahr 1519 brechen fünf Schiffe unter der Führung Fernando Magellans in unbekannte Gewässer auf. Mit unbeirrbarem Durchhaltewillen trotzen die Männer Hunger, Durst und Kälte. Das Ziel dieser Schreckensfahrt: ein geheimer Seeweg zu den sagenhaften Gewürzinseln. Diesen Weg will Magellan finden. Und er ist bereit, jeden Preis dafür zu bezahlen. Auf ihrer Suche gelingt Magellans Männern die erste Weltumsegelung der Geschichte.

Rubrik: Geschichte

 

NEU EINGETROFFEN

 

Tiere und Natur entdecken

Ob im Garten hinterm Haus, im Park um die Ecke oder im Wald am Stadtrand – in der Natur gibt es viele interessante Tiere und Pflanzen zu entdecken und zu erforschen.

Kennst du zum Beispiel den Unterschied zwischen einer Tanne und einer Fichte? Erkennst du den Gesang der Lerche? Oder weißt du, wie viele Beine die Gartenkreuzspinne hat? In diesem Buch findest du darauf die richtigen Antworten, denn du lernst über 80 Pflanzen und Tiere deiner Heimat zu erkennen und sicher zu bestimmen.

Rubrik: Biologie

 

Rosie Dickins: Käfer – Insekten und anderes Getier

Welches Insekt ist im Flug so schnell wie ein Auto? Warum riechen einige Käfer nach Dung? Wie schafft es die Wasserspinne, unter Wasser zu atmen?

Krabbeltiere bevölkern den gesamten Globus. Ihr Lebensraum sind die Luft, die Erde und das Wasser. Mit atemberaubenden Bildern und verblüffenden Fakten erklärt dieses Buch:

- wie Käfer, Insekten und andere Krabbeltiere sich fortbewegen

- wie sie ihre Beute jagen

- wie sie sich tarnen und verteidigen

- wie sie sich vom Ei bis zum erwachsenen Tier entwickeln

Rubrik: Biologie

 

Heiderose und Andreas Fischer-Nagel: Seehunde im Wattenmeer

Fasziniert beobachten wir die Seehunde im Wattenmeer, die sich während des Sommers auf den Sandbänken tummeln und dort ihre Jungen zur Welt bringen. Pfeilschnell schwimmen sie durchs Wasser und schauen uns mit ihren großen, runden Kulleraugen an, wenn wir in Booten an ihnen vorbeifahren. Dass das heute so ist, verdanken wir den umfangreichen Schutzmaßnahmen im Nationalpark Wattenmeer und der unermüdlichen Arbeit der Seehundstationen. Im Watt kannst du viele Tiere beobachten und lernst schnell, die Seehunde von den Kegelrobben zu unterscheiden.

Rubrik: Biologie

 

 

2019 Februar-Mitteilung

neu eingetroffen und von den Mahngebühren bezahlt

 

Jeff Kinney: Gregs Tagebuch 13 – Eiskalt erwischt

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!

Rubrik: Comics

 

neu eingetroffen

 

Buxtehuder Bulle 2017 – mit Autogramm des Autors!!!

 

John Boyne: Der Junge auf dem Berg

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der Zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof,  Adolf Hitlers Sommerresidenz. Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.

Rubrik: Historische Romane

 

Wir konnten der Buxtehuder Stadtbibliothek zwei gebundene Ausgaben der folgenden Bücher abkaufen, die ebenfalls auf der Auswahlliste für den Buxtehuder Bullen standen und genauso spannend zu lesen sind:

 

Clémentine Beauvais: Die Königinnen der Würstchen

Mireille, Astrid und Hakima sind auf Facebook von ihren Mitschülern zur Wurst des Jahres in Gold, Silber und Bronze gewählt worden - der Preis für die hässlichsten Mädchen. Doch die drei beschließen sich nicht unterkriegen zu lassen. Zusammen planen sie einen Road-Trip per Fahrrad nach Paris. Ziel: die große Party im Elysée-Palast am Nationalfeiertag. Finanzierung: Unterwegsverkauf von Würstchen. Eine chaotische, lustige und herzzerreißende Reise beginnt. Und auf der Party hat jede der drei ein ganz eigenes Anliegen…

Rubrik: Jugendroman

 

Kerry Drewery: Marthas Widerstand

Martha ist des Mordes angeklagt und sitzt in der ersten von sieben Zellen. Sieben Tage lang stimmt das gesamte Volk darüber ab, ob sie freigesprochen oder in die nächste Zelle verlegt wird. Die Zellen werden dabei immer kleiner, genauso wie Marthas Chancen auf einen Freispruch. Denn die Umfragen zeigen, dass der Großteil der Bevölkerung sie sterben sehen will. Doch was wäre, wenn Martha genau darauf spekuliert? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem es um viel mehr als ein einzelnes Menschenleben geht …

Rubrik: Jugendroman

 

Lehrer-Witze für Kinder

Die besten Witze gegen Schulstress und schlechte Noten, zum Totlachen und Weitererzählen …

Rubrik: Witze

 

Mehr coole Witze für Kids – Ein Comic-Witze-Buch

Die neue Sammlung mit mehr als 1000 aktuellen Witzen lässt den Lachmuskeln keine Pause. Frech und verwegen, spritzig und hintergründig, geistreich und schlagfertig, zuweilen etwas krass und auch ein wenig gemein, sind die neuen Witze stets ein Garant für Spaß und gute Laune.

Rubrik: Witze

 

Sarah Darer Littmann: Die Welt wär besser ohne dich

Seit Wochen chattet Lara mit Christian. Sie ist total verliebt und möchte ihn endlich treffen. Doch dann postet Christian plötzlich fiese Kommentare auf ihrer Facebook-Pinnwand. Und minütlich schließen sich ihm andere an. Als Lara die Beleidigungen nicht mehr erträgt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung.

Rubrik: Jugendbuch / Mobbing

 

Petra Milz: Die kurze Freiheit

Als ihr Vater in Erfurt verhaftet wird, muss die dreizehnjährige Jette Hals über Kopf zu ihren Großtanten nach Ostberlin. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Haka, der sich in einem Bunker versteck. Der Junge weckt in Jette und den anderen Jugendlichen aus der Tieckstraße die Begeisterung für Jazz und Blues. Gemeinsam gründen sie die East Berlin Band und spielen heimlich in einem amerikanischen Club im Westen – ein Auftritt mit Folgen.

Dann bricht der Volksaufstand vom 17. Juni aus. Und nichts ist mehr wie es war.

Rubrik: Historische Romane

 

Stefanie Dörr: Ich sehe was, was du nicht siehst

Völlig überraschend wird Majas Leben gehörig durcheinandergewirbelt. Als ob für eine Fast-13-Jährige nicht sowieso schon alles viel zu kompliziert ist, taucht plötzlich Mitu auf, die sich überall einmischt und Majas Alltag völlig auf den Kopf stellt. Mitu, die nie das macht, was Maja will. Mitu, die sich ungefragt in Majas Leben breitmacht wie Hefeteig und einfach nicht mehr verschwinden will.

Rubrik: Mädchenbuch ab 13

 

Torsten Wohlleben: Kann ich bitte löschen, was ich gerade gesagt habe?

Du bist klein, hast Segelohren und bist auch noch gut in der Schule? Willkommen in der Loserfraktion.

Der Vorsitzende: Henner, genannt Henni Penni. Neben seinen hünenhaften Freunden Jakob und Luis kommt er sich ziemlich dämlich vor. Doch ihn beschäftigt noch viel mehr: Dulden ihn die beiden nur aus Gewohnheit? Warum postet keiner auf seiner Facebook-Pinnwand? Und wie kann er die schöne Valerie erobern? Ein Sommer auf Helgoland scheint die perfekte Gelegenheit, endlich bei ihr zu punkten. Doch dann kommt alles ganz anders. Henner lernt Leefke kennen – und plötzlich hat er die Nase voll davon, eine Randfigur in seinem eigenen Leben zu sein.

Rubrik: Jugendbücher

 

2019 Januar-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Edward Packard: Sugarcane Island – 1000 Gefahren – Du entscheidest selbst

Englische Ausgabe

Du denkst, das hier sei ein ganz normales Buch? Falsch! Denn du allein hast in der Hand, wie das Abenteuer ausgeht. Aber nimm dich in Acht: Wenn du dich falsch entscheidest, begibst du dich in große Gefahr!

Rubrik: Krimi

 

Frank Schwieger: Das Alte Rom – Kultur und Alltagsleben eines Weltreichs

aus der Reihe: Lesen, Staunen, Wissen

Mächtige Kaiser, legendäre Feldherren und furchtlose Gladiatoren – kaum eine andere vergangene Kultur fasziniert uns so sehr wie das Alte Rom. Doch wie wurde aus einer kleinen Bauernsiedlung am Tiber eines der größten Weltreiche aller Zeiten? Wir lesen etwas über die berühmtesten Römer, aber auch über das alltägliche Leben der Männer, Frauen und Kinder, der Sklaven und freien Bürger. Wie haben die Menschen dort gelebt? Gingen die Kinder zur Schule? Welche Spiele spielten sie gern? Was haben die Menschen eigentlich gegessen? Und wo kannst du heute noch Spuren der Römer finden, vielleicht sogar vor deiner Haustür?

Rubrik: Geschichte

 

Kay Peter Jankrift: Ritter – Mit Rüstung, Schwert und Streitross

aus der Reihe: Lesen, Staunen, Wissen

Konnte jedermann ein Ritter werden? Was musste ein Knappe alles lernen, bevor er den Ritterschlag erhielt? Wie war das Leben auf der Ritterburg? Wer machte die Rüstungen? Und was passierte auf einem Buhurt, einer Tjost oder einem Kreuzzug?

Rubrik: Geschichte

 

Nimrod: Rosa Parks - Nein zur Rassendiskriminierung

Heute kaum vorstellbar, vor einigen Jahrzehnten noch völlig normal: die gesetzliche Trennung von schwarzen und weißen US-Bürgern. Sie lebten zwar im selben Land, mussten aber unterschiedliche Schulen, Universitäten und Krankenhäuser besuchen. Als Rosa Parks am 1. Dezember 1955 nach einem langen Arbeitstag im Bus nach Hause fährt, weigert sie sich, ihren Platz für einen Weißen zu räumen. Sie bleibt einfach sitzen – und wird dafür verhaftet. Dieses Buch erzählt, wie Rosa Parks zur Mutter der Bürgerrechtsbewegung wird, die 1964 die Aufhebung der Segregationsgesetze erreicht.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Bruno Doucey: Victor Jara - Nein zur Diktatur

Als sich Pinochet Anfang September 1973 in Chile an die Macht putschte, wurden tausende Menschen verhaftet, gefoltert und ermordet. Der populäre und charismatische Sänger Victor Jara ist unter jenen, die man gleich in den ersten Tagen der Militärdiktatur ins Nationalstadion in Santiago de Chile verschleppte, wo er tagelang gefoltert und durch 44 Schüsse getötet wurde. Er, der Nein zu Diktatur und Faschismus und Ja zum Leben gesagt hatte. Seine Stimme aber lebt weiter in seinen Liedern, die in kraftvollen Worten zum Protest gegen Gewalt und Ungerechtigkeit aufrufen – und sie erhebt sich erneut in diesem Buch, das eindringlich von seinen letzten Tagen und seinem Leben erzählt.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Maria Poblete: Lucie Aubrac - Nein zum Nationalsozialismus

Sie ist bis heute eine der meistverehrten Kämpferinnen gegen die Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus – die französische Geschichtslehrerin Lucie Aubrac (1912 – 2007). Gemeinsam mit ihrem Mann schloss sie sich nach der Niederlage Frankreichs gegen Hitlers Deutschland der Résistance an und formierte im Untergrund die berühmte Widerstandsgrupp Libération. Trotz zahlloser Gefahren trat sie mutig und unbeirrt für die Freiheitsrechte aller Menschen ein, sagte „Nein“ zur Faschismus und Unterdrückung.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Véronique Tadjo: Nelson Mandela – Nein zur Apartheid

Der Freiheitskämpfer und spätere Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela ist eine der herausragenden Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Mehr als 27 Jahre saß er als erbitterter Gegner der Apartheid in Südafrika im Gefängnis, bevor er 1990 unter dem Jubel der Welt von Staatspräsident de Klerk begnadigt wurde. Nach seiner Freilassung machte er sich für eine Politik der Versöhnung zwischen Schwarzen und Weißen stark und läutete als erster schwarzer Präsident Südafrikas das Ende der Apartheid ein.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Jean-Claude Mourlevat: Sophie Scholl – Nein zur Feigheit

Wer anders dachte als die Nationalsozialisten hatte die Wahl: schweigen oder sterben. Sophie Scholl hat nicht geschwiegen, sie hat Nein gesagt zu sinnloser Gewalt und der Beschneidung der Freiheit des Einzelnen. Sie wurde nur 22 Jahre alt und war die Jüngste in der Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“, deren Mitglieder 1943 hingerichtet wurden, weil sie Flugblätter verfasst und verbreitet hatten, die zum Widerstand gegen die Hitler-Diktatur aufriefen.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Chantal Portillo: Mahatma Gandhi – Nein zur Gewalt

Er gilt als Ikone des 20. Jahrhunderts – der indische Rechtsanwalt und Friedensaktivist Mahatma Gandhi (1869 – 1948). Als geistiger Führer der Unabhängigkeitsbewegung seines Landes trat er für einen bedingungslos gewaltfreien Widerstand gegen die englischen Kolonialherren ein, der schließlich in die Eigenständigkeit Indiens mündete.

Wahrhaftigkeit, Selbstbestimmung und die Aussöhnung der Religionen waren die Leitmotive seines Lebens.

Rubrik: Geschichte/Persönlichkeiten

 

Isabelle Collombat: Chico Mendes – Nein zur Vernichtung des Regenwaldes

Als der Kautschukzapfer Chico Mendes 1988 vor seinem Haus in Brasilien erschossen wurde, ging ein Aufschrei der Empörung um die Welt. Denn Mendes war der erste prominente Naturschützer weltweit, der unermüdlich und mit starker Stimme „Nein“ zur Vernichtung des Regenwaldes sagte.

Rubrik: Geschichte

 

 


2018 Dezember-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Tolle neue Bastelideen für Weihnachten

Funkelnde Eislaternen, wunderschöner Christbaumschmuck und ein origineller Adventskalender. Dieses Buch enthält viele ganz besondere kreative und dekorative Ideen, mit denen Kinder in Wohnung, Haus oder Garten festliche Weihnachtsstimmung zaubern können.

  • über 30 kinderleichte Bastelprojekte
  • detaillierte Schritt-für-Schritt-Fotos
  • einfache Materialien
  • wenig Aufwand – schönes Ergebnis

Rubrik: Basteln

 

Cornelia Funke: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Es sind nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Da fällt plötzlich während eines heftigen Gewitters der letzte echte Weihnachtsmann mit seinem Wohnwagen vom Himmel. Niklas Julebukk erfüllt mit einigen Engeln und Weihnachtskobolden noch die echten Wünsche der Kinder, und das, obwohl er eigentlich Berufserbot hat. So zumindest hat es der Große Weihnachtsrat beschlossen. Aber darum kümmert sich Niklas Julebukk nicht, bis plötzlich Waldemar Wichteltod mit seiner Nussknacker- armee auftaucht. Ist Weihnachten in Gefahr?

Rubrik: Weihnachten

 

Christine Schulz-Reiss: Christentum – Geschichte, Glaube und Gemeinschaft

Über zwei Milliarden Christen leben auf der Welt: Protestanten, Katholiken, Kopten, Orthodoxe … Das Christentum ist weltweit verbreitet. Aber was bedeutet das eigentlich, Christ zu sein?

Erzählt wird die biblische Geschichte von Jesus und der „Frohen Botschaft“. Das Buch zeigt auch die wechselvolle Entwicklung von den ersten Christengemeinden bis zur Weltreligion auf.

Doch nicht nur die Geschichte des Christentums ist spannend, auch seine lebendige Gegenwart. Was bedeutet den Christen ihr Glaube? Wie zeigen sie ihn im Alltag? Welche Feste feiern sie? Die Autorin geht auf eine Reise durch das Kirchenjahr, führt in einem Rundgang durch eine Kirche und vermittelt ein lebendiges Bild der Christen hierzulande und überall auf der Welt.

Rubrik: Religion

 

Lamya Kaddor: Islam – Geschichte, Glaube und Gesellschaft

aus der Reihe: Lesen, Staunen, Wissen

Hast du dich schon einmal gefragt, warum deine muslimischen Freunde und Klassenkameraden jedes Jahr einen Monat lang fasten? Warum manche muslimischen Frauen und Mädchen ihre Haare mit einem Kopftuch bedecken? Wie eine Moschee von innen aussieht? Was eigentlich der Unterschied ist zwischen Allah und dem Gott der Bibel? Dieses Buch erzählt von den Ursprüngen des Glaubens vor rund 1500 Jahren, macht mit seinen Regeln und Ritualen vertraut und zeigt, wie muslimische Familien hierzulande und überall auf der Welt leben. Eine spannende Begegnung mit einer der großen Weltreligionen!

Rubrik: Religion

 

Jacob und Wilhelm Grimm: Märchen

Jahrhundertelang wurden unsere Volksmärchen in den Kinderstuben und am Spinnrad weitererzählt, bis Jacob und Wilhelm Grimm sie niederschrieben. Jacob und Wilhelm Grimm haben Volksmärchen gesammelt, aufgeschrieben und immer wieder verändert. Diese Ausgabe ist eine Zusammenstellung sämtlicher berühmter, aber auch weniger bekannter Märchen.

Rubrik: Märchen

 

Selma Lagerlöf: Liljecronas Heimat

Die junge, fröhliche Pfarrerstochter Maja Lisa lebt mit ihrem Vater auf dem Gutshof Lövdala in Värmland. Ihr Leben verändert sich drastisch, als ihr Vater zum zweiten Mal heiratet. Bald beginnt die neue Gutsherrin, ihre Stieftochter zu quälen und den Hof mit eiserner Hand zu regieren. Doch dann lernt Maja Lisa den Musiker Sven Liljecrona kennen, und ihr Leben gewinnt einen neuen Sinn.

Rubrik: Lagerlöf

 

Annabel Wahba: Tausend Meilen über das Meer

Die Flucht des Karim Deeb

Dem 15-jährigen Karim ist die Flucht aus seiner umkämpften Heimatstadt Homs gelungen. Mit seiner Familie schafft er es zunächst nach Ägypten und versucht dort, mit seinem Onkel übers Mittelmeer nach Italien zu gelangen. Dabei verliert er den Onkel im Gedränge, verfehlt das Schlepperboot und landet im Gefängnis. Beim nächsten Fluchtversuch mit dem Boot kommt er im Sturm fast um. Es grenzt an ein Wunder, dass er Monate später in Konstanz zur Schule gehen darf. Obwohl Karim seine Eltern vermisst und es ihm schwerfällt, Freunde zu finden, beginnt er Fuß zu fassen. Doch da bezichtigt ihn eine Mitschülerin einer üblen Mobbingaktion.

Rubrik: Flucht

 

Rafik Schami, Markus Köninger: Eine Hand voller Sterne

Drei Tage lang führt ein Bäckerjunge in Damaskus ein Tagebuch. Er weiß viel Schönes und Poetisches aus dieser schillernden Stadt zu berichten, in der Menschen so vieler Nationalitäten friedlich nebeneinander leben: Von seiner Liebe zu Nadia, vom Basar und vom alten Kutscher und Geschichtenerzähler Salim. Aber in dieser Zeit der Anfänge der Diktatur gibt es auch Ungerechtigkeit und politische Verfolgung. Der Junge entscheidet sich zu handeln und gründet mit seinen Freunden eine eigene Zeitung – im Untergrund.

Rubrik: Graphic Novel/andere Kulturen

 

Carina Janas: Yalla Tarek!

Ein neues Land, eine neue Stadt, eine fremde Sprache. Da ist die Orientierung nicht leicht. U-Bahn oder S-Bahn? Wo ist die Post? Und wie war das mit dem Ticket? Tarek hat keine Zeit. Aber der Brief muss dringend zur Post …

Themen: Begrüßung, Orientierung in der Stadt, Bus und Bahn, Du und Sie

Rubrik: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

Christine Rettl: Hilfe, Notruf!

Hakim und Rana sind mit ihrem Sohn Amir in der Stadt. Doch dann läuft Amir vor ein Auto. Das Auto bremst, aber Amir ist verletzt! Er muss ins Krankenhaus. Die Eltern haben große Angst. Wird Amir wieder gesund?

Rubrik: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

 

2018 November-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Stéphane Bruchfeld, Paul A. Levine: Erzählt es euren Kindern

Der Holocaust in Europa

"Dokumente und Bilder können nur zeigen, was war und wie es erlebt wurde. Erklären können sie nichts. Vieles am Holocaust lässt sich nicht verstehen. Aber seiner Wahrheit müssen wir ins Auge sehen, wir müssen uns mit ihm beschäftigen: Nur wer weiß, was möglich ist, wird daran arbeiten, dass es sich nicht wiederholt."

Eine aufrüttelnde Dokumentation über den Holocaust in Europa – mit umfangreichem Archivmaterial, Fotos und Überblicksinformationen.

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2001

Rubrik: Geschichte

 

Carlo Ross: Aber Steine reden nicht

1938 zieht der zehnjährige jüdische Junge David Rosen mit seiner Mutter Hanna in die "Stiege", eine Armeleutestraße in der westfälischen Stadt Hagen. Christen und Juden, Sozialdemokraten und Kommunisten, Nazis und Mitläufer leben hier in engster Nachbarschaft miteinander.  Alle haben mit denselben Problemen zu kämpfen: mit der steigenden Arbeitslosigkeit und der Geldknappheit. Hanna und ihr Sohn werden schnell in der neuen Umgebung aufgenommen. Aber der Druck der Nazis wird von Tag zu Tag stärker: Immer mehr werden die beiden isoliert und schließlich verfolgt …

Empfehlungsliste Gustav-Heinemann-Friedenspreis und andere Auszeichnungen

Rubrik: Geschichte

 

Das Tagebuch des Dawid Rubinowicz

Dawid Rubinowicz wurde 1927 geboren. Er lebte mit seinen Eltern und Geschwistern in einem Bauerndorf in Polen, wo sein Vater eine kleine Molkerei besaß. Als das Land 1939 von deutschen Soldaten besetzt wurde, änderte sich vieles im Leben der Menschen und besonders der Juden: Sie wurden durch Gesetze immer stärker eingeengt und durften bald nur noch in abgeschlossenen Bezirken leben. Im März 1940 begann Dawid Tagebuch zu führen. Anfangs schrieb er nur selten, dann wurden seine Eintragungen länger – und trauriger. Im Juni 1942 bricht das Tagebuch mitten in einem Satz ab. Wenig später wurde Dawid mit den anderen jüdischen Dorfbewohnern nach Treblinka gebracht und dort ermordet.

Ein jüdisch-polnisches Pendant zum "Tagebuch der Anna Frank".

Leider in alter Rechtschreibung

Rubrik: Historische Romane

 

Monika Hartwig: Ein Fremder saß am Tisch

Deutschland, Januar 1944: Die 13-Jährige Anna ist enttäuscht und zornig, als ihre Mutter sie für die kommenden Monate ins Erzgebirge schickt – sie wollte unbedingt mit der ganzen Schule und mit der Jungmädel-Scharführerin Charlotte, die so überzeugend vom Führer erzählen kann, nach Böhmen.

Auf dem Waldeck-Hof sieht Anna sich mit einem ganz anderen Leben konfrontiert; und ganz allmählich, zuerst fast unmerklich, verändern sie die neuen Erfahrungen. Dazu trägt am meisten die Entdeckung bei, dass Franek, der polnische Fremdarbeiter, sich so gar nicht den offiziellen Feindbildern zuordnen lässt.

Leider in alter Rechtschreibung

Rubrik: Historische Romane

 

Antje Last: Mit Sicherheitsnadeln und Perlen

Anleitung für trendigen Schmuck

Topaktuell – Schmuck mit Sicherheitsnadeln. Einfach die Perlen auf farbige Sicherheitsnadeln und elastischen Nylonfaden aufziehen. Perlenschmuck in allen Formen und Farben.

Rubrik: Basteln

 

Kerstin Viering, Dr. Roland Knauer: Bildatlas Bedrohte Tierarten

Eine Reise zu den Letzten ihrer Art

mit mehr als 450 Bildern und Karten

Auf allen Kontinenten der Erde sind zahlreiche Tierarten gefährdet und ihre natürlichen Lebensräume bedroht – eindringlich dokumentiert durch die Roten Listen der Weltnaturschutzunion IUCN. Vom heimischen Luchs bis zum neuseeländischen Kiwi, vom Berggorilla bis zum Walhai, vom arktischen Eisbär bis zum tropischen Pfeilgiftfrosch – jeder Lebensraum bietet eine kostbare und einzigartige Tierwelt, deren Schutz und Überleben in unseren Händen liegen.

Rubrik: Biologie

 

Kerstin Viering, Dr. Roland Knauer: Elefanten & Nashörner

Wilde Tiere hautnah erleben: Mit atemberaubenden Farbaufnahmen der besten Tierfotografen und informativen Texten bietet dieses Buch einen umfassenden und reich bebilderten Überblick über die faszinierende Welt der Elefanten und Nashörner.

Rubrik: Biologie

 

Susanna Davidsson: Wale und Delfine

Wie groß kann ein Blauwal werden? Wie intelligent sind Delfine? Warum „singen“ Wale?
Ihr Lebensraum ist das Wasser: Die faszinierenden Meeressäuger bevölkern die Ozeane dieser Welt und haben sich ihrer Umgebung perfekt angepasst.

Mit eindrucksvollen Bildern erklärt dieses Buch anschaulich und lebendig:

-        welche Arten es gibt

-        wie sie aussehen

-        wie sie sich untereinander verständigen

-        wo sie leben

Rubrik: Biologie

 

Wölfe: Intelligente Jäger und Rudeltiere

Aus der Reihe Galileo

Wölfe sind faszinierende Wildtiere, die allmählich auch in Deutschland wieder heimisch werden. Dieses Buch verrät dir spannende Fakten über die Wölfe und zeigt anschaulich, wie sie jagen, wie sie sich untereinander verständigen und was es mit dem berühmten Wolfsgeheul auf sich hat. Im anschließenden Quiz- und Rätselteil kannst du deine Kenntnisse testen und zeigen, ob du schon Experte bist!

Rubrik: Biologie

 

 

2018 Oktober-Mitteilung

Juhu!!! Unsere neue Schulassistentin, Frau Backhaus, hat sich seit Beginn ihrer Tätigkeit dankenswerterweise sehr intensiv mit den Computerproblemen der Schülerbücherei beschäftigt und ab sofort funktioniert alles wieder! Es geht also endlich wieder los mit der Ausleihe. Daher stellen wir schon einmal ein paar Neuanschaffungen vor, die wir jetzt schnellstmöglich einarbeiten wollen.

 

Den Buxtehuder Bullen des Jahres 2017 hat das Buch von John Boyne "Der Junge auf dem Berg" erhalten.
Inhalt: Der achtjährige Waisenjunge Pierrot kommt zu seiner Tante, die als Hausangestellte bei Adolf Hitler arbeitet – und wird vom unschuldigen Kind zum skrupellosen Täter.

 

In unserer Schülerbücherei haben wir bereits seit längerer Zeit ein anderes Buch von John Boyne stehen: Der Junge mit dem gestreiften Pyjama. Dieses Buch spielt ebenfalls in der Zeit des Nationalsozialismus und ist auch verfilmt worden.

 

neu eingetroffen

 

Max Wainewright: Programmieren für Kids – 20 Spiele mit Scratch

Programmiere deine eigenen Spiele! Mit der bunten Codesprache Scratch lassen sich ganz leicht eigene Computerspiele programmieren! Mit einfach nachvollziehbaren, witzig illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen können 20 beliebte Games vom Labyrinth bis zum Autorennen entwickelt werden. Die Spiele sind in fünf Schwierigkeitsstufen unterteilt, so dass schnell Erfolge erzielt werden.

Rubrik: Computer

 

Stéphane Pilet: 100 Redstone-Tipps und Minecraft-Geheimnisse

Version 1.9 & höher

Tipps zur Anwendung von Redstone

Neuheiten der Version 1.9

Das Ende entdecken

Rubrik: Computer

 

Stéphane Pilet: 100 unentbehrliche Tipps zu Minecraft

Version 1.9 & höher

Befehlsblöcke entdecken

Neue Monster erschaffen

Gegenstände craften und verzaubern

Rubrik: Computer

 

Stéphane Pilet: 100 ultimative Tipps zu Minecraft

Version 1.9 & höher

Tipps für jeden Spielmodus

Kenntnisse ausbauen

Nützliche und witzige Facts

Rubrik: Computer

 

So kommt der Motor unter die Haube – Wie ein Auto entsteht

Aus der Reihe „Schauen und Staunen“

Autos gehören zu unserem Alltag. Doch wer weiß schon, wie ein Auto entsteht?

-        Das Autoblech: So wird es aus Steinen herausgeholt

-        Von der Rolle: Das Blech wird in Form gepresst

-        Teil an Teil: Roboter bauen die Karosserie zusammen

-        Ab unter die Dusche: gleich kommt der Lack drauf

-        Hochzeit: Der Motor kommt unter die Haube

-        Auf vier Rädern: So werden Reifen gebacken

-        Zum Schluss: Türen, Check und gute Fahrt!

 Rubrik: Wirtschaft

 

 aus der Reihe memo Wissen entdecken: Große Entdecker

Kompass, Fernrohr, Seekarte

Reise in die Zeit der großen Seefahrer und Forscher. Erfahre mehr über diese wagemutigen Menschen, ihre abenteuerlichen Entdeckungen und gefährlichen Expeditionen.

Rubrik: Geschichte

 

555 Fragen & Antworten – Länder und Völker

Menschen, Orte und der Planet Erde. In diesem Buch findest du 555 Fragen und Antworten zu Geschichte, Religion und Kultur, der Erde und ihrer Tier- und Pflanzenwelt.

Rubrik: Nachschlagewerke / Geografie/Geschichte/Biologie

 

Karen Foxlee: Das nachtblaue Kleid

Ein Mädchen ist verschwunden. Sie trug das magische Kleid in dieser unerträglich schwülen Nacht, in der die Zuckerrohrzüge still stehen. Es gibt nicht eine Spur von ihr – ist es Rose oder Pearl?
Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Verrat vor der Kulisse des tropischen Regenwalds Australiens.

Rubrik: Jugendbuch

 

Inés Garland: Wie ein unsichtbares Band

Alma verbringt mit ihren Eltern jedes Wochenende auf einer Insel in der Nähe von Buenos Aires. Die Nachbarskinder Carmen und Marito werden zu ihren Freunden. auf der Insel ist die Welt noch in Ordnung, soziale Unterschiede scheinen keine Rolle zu spielen. Aber als Almas Eltern erkennen müssen, dass ihre Tochter mehr als Freundschaft für Marito empfindet, verbieten sie ihr den Umgang mit ihm. Doch da ist Alma schon längst mit Marito zusammen …

Deutscher Jugendliteraturpreis

Rubrik: Jugendbuch

 

Joachim Mayer: Welcher Baum ist das?

Kosmos – Naturführer – Das Pocket-Format

170 Bäume einfach bestimmen

Mehr wissen, mehr entdecken!

Der praktische und kompetente Baumführer für unterwegs.

Rubrik: Biologie

 

2018 September-Mitteilung

Wir haben ein neues Büchereiteam!

Ab sofort sind Leonie, Celine und Maximilian dabei.

 

Das Computerprogramm funktioniert leider immer noch nicht.

Wenn es endlich so weit ist, können die folgenden schönen neuen Bücher eingearbeitet werden:

 

neu eingetroffen

 

 Das glaubst du nie! Verblüffende Fakten, Rekorde und Vergleiche

 Verblüffende Bilder und Vergleiche veranschaulichen Fakten, die kaum zu glauben sind:

  • Das Internet wiegt so viel wie eine Aprikose.
  • Die Urzeit-Libelle war doppelt so lang wie der Durchmesser eines Fußballs.
  • Der größte Lkw der Welt könnte 90 Elefanten transportieren.
  • Der Riesenkalmar ist größer als ein Tauchboot.

 Rubrik: Rekorde

 

Silvie Sanza: Was arbeitest du? Das große Buch der Berufe

299 Berufe von Ärztin bis Zimmermann

Wer kennt sich mit Blumen, Sträuchern und Bäumen aus? Wo arbeitet eine Restauratorin? Und was werde ICH, wenn ich die Schule verlasse? In diesem Buch dreht sich alles um das Thema Arbeit. Wimmelbilder zeigen den Bauernhof, den Flughafen, das Hotel, das Krankenhaus, den Bahnhof, das Filmstudio, die Baustelle, das Raumfahrtzentrum und vieles mehr. Ihr lernt die Menschen kennen, die dort arbeiten, und erfahrt Wissenswertes und Witziges über bekannte und weniger bekannte Berufe. Die witzigen Illustrationen sorgen für großen Spaß beim Entdecken. Zahlreiche Kurzportraits helfen beim Eintauchen in die unglaublich vielfältige Welt der Berufe.

Rubrik: Wirtschaft

 

Steve Parker: Strand & Meeresküste

Die ökologische Vielfalt eines einzigartigen Lebensraums

Eine Expedition durch einen der abwechslungsreichsten und interessantesten Lebensräume unserer Erde in brillanten Farbaufnahmen.

Rubrik: Naturwissenschaften

 

Anke Fischer: Der Pflanzenführer

Bäume, Sträucher, Blumen und andere heimische Pflanzen

Wer mit offenen Augen durch Wälder und Wiesen streift, kann sich an der Vielfalt der heimischen Pflanzenwelt erfreuen.

Bei der Bestimmung der Pflanzen ist dieses kleine Buch eine wertvolle Hilfe: die wichtigsten heimischen Pflanzen, wie z. B. Sträucher, Bäume oder Blütenpflanzen, werden in brillanten Bildern vorgestellt und ihre charakteristischen Merkmale werden beschrieben.

Rubrik: Naturwissenschaften

 

 

2018 August-Mitteilung

Die Bücherei kann aufgrund von Computerproblemen leider noch nicht genutzt werden.

Noch vor den Sommerferien entliehene Bücher bitte im Lehrerzimmer abgeben!

 

Das Büchereiteam benötigt dringend neue Mitarbeiter.

Wir treffen uns montags um 14 Uhr.

 

 

2018 Juni-Mitteilung

Erneut eingetroffen:

 

Hans Peter Richter: Damals war es Friedrich

Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in dieselbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von verständnis- und liebevollen Eltern erzogen. Selbstverständlich werden sie Freunde und jeder ist in der Familie des anderen daheim. doch Friedrich Schneider ist Jude und allmählich wirft der Nationalsozialismus seine Schatten über ihn. Friedrichs Freund, der zwar bis zuletzt an Friedrich hängt, kann ihm immer weniger zur Seite stehen, da er selbst dem Zwang seiner Zeit ausgeliefert ist. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.

Auswahlliste Deutscher Jugendliteraturpreis

Rubrik: Geschichte

 

 

Von den Mahngebühren angeschafft:

 

Ripley's Einfach unglaublich

Betreten auf eigene Gefahr

Das verrückteste Lexikon der Welt mit mehr als 2.000 brandneuen Fakten und Geschichten aus der faszinierenden Welt des Robert Ripley und drei spektakulären Panorama-Klappseiten zum Schmökern und Staunen!

Rubrik: Rekorde

 

Karlhans Frank, Renate Seelig: Till Eulenspiegel

 – listiger Schalk, Wortewender und Genauhingucker

Die Lebensgeschichte des Till Eulenspiegel in dreiundzwanzig Episoden und mit vielen Bildern für Kinder neu erzählt. Till, schon als Kind ein Schalk und später ein berühmter Narr, war in Ost und West bekannt. Dummheit, Geiz und Selbstzufriedenheit verübelte er den Menschen. Er war gewitzt und gefürchtet und hielt vielen zu seiner Zeit den Spiegel vor, damit sie sich besser erkennen mochten. Und heute?

Rubrik: Märchen, Sagen und Geschichten

 

Computer – aus der Reihe: memo Wissen entdecken

Weißt du, seit wann es Computerspiele gibt? Oder wie Viren einen Computer lahmlegen? Hier kannst du noch viel mehr herausfinden!

Rubrik: Computer

 

Städte – aus der Reihe: memo Wissen entdecken

Weißt du, wie ein U-Bahn-Tunnel gegraben wird? Oder dass Mumbai in Indien mehr als 20 Millionen Einwohner hat? Hier kannst du noch viel mehr herausfinden!

Rubrik: Erdkunde


Regenwald – aus der Reihe: memo Wissen entdecken

Sonderausgabe mit 3-D-Effekt

Weißt du, dass es im Regenwald Stockwerke gibt? Oder dass manche Frösche ihr ganzes Leben in den Baumkronen verbringen? Hier kannst du noch viel mehr herausfinden!

Rubrik: Erdkunde

 

Stewart Ross: Abenteuer im alten Griechenland

Tatort Olympia – Eine Geschichte um Sieg und Gerechtigkeit

Comic – Geschichte – Wissen

So spannend kann Geschichte sein:

Kinesias ist die große Hoffnung der Athener bei den Olympischen Spielen, doch in Sparta schmieden seine Konkurrenten heimtückische Pläne, um seinen Start zu verhindern.

Rubrik: Geschichte

 

Steine und Mineralien - Gesteine, Fossilien, Edelsteine

aus der Reihe: Welt des Wissens

Auf unserer Erde gibt es Steine und Mineralien in vielen faszinierenden Formen und Farben. Mit erstklassigen farbigen Abbildungen erklärt das Buch die Entstehung und Besonderheiten der verschiedenen Gesteine, wo man sie finden kann und wie man sie sammelt.

Rubrik: Erdkunde

 

Wow! Erde – Sonderausgabe mit 3-D-Effekt

Unsere Erde – so hast du sie noch nie gesehen

Jede Seite ist eine Überraschung: die Erde auf einer Tortenplatte serviert, Höhlenbilder an der Wäscheleine, Meeresströmungen auf einem Surfbrett, Gletscher in der Eisdiele und vieles mehr. Und nebenbei erfährst du spannende Fakten über unseren blauen Planeten.

Mit der 3-D-Brille sind die Erdkugel, ein rauchender Vulkan und eine Jacht auf hoher See zum Greifen nah. Lass dich überraschen!

Rubrik: Erdkunde

 

Wow! Tiere – Sonderausgabe mit 3-D-Effekt

Die faszinierende Welt der Tiere

Hier erfährst du viele spannende Fakten über Tiere. wo sie leben, wie sie sich ernähren und bewegen, wie sie lernen und kommunizieren, ihre Jungen aufziehen und vieles mehr. Finde heraus, welches die schnellsten und die ältesten Tiere sind. Viele tolle und witzige Fotos zeigen dir die ganze Vielfalt der Tierwelt.

Mit der 3-D-Brille sind Orang-Utan, Löwe, Hai und andere Tiere zum Greifen nah. Lass dich überraschen!

Rubrik: Biologie

 

 

2018 Mai-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Jay Asher, Carolyn Mackler: Wir beide, irgendwann

Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden  Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang …

Rubrik: Jugendbuch

 

Unsere Welt

Mit eindrucksvollen Illustrationen erklärt dieses Buch seinen Lesern unseren faszinierenden Planeten und enthüllt dabei viele seiner unglaublichen Geheimnisse. In leicht verständlichen Texten erhalten große und kleine Forscher Antworten auf ihre Fragen zu den Wundern unseres großartigen Planeten.

- mit spannenden Informationen über Erdbeben, Vulkane und andere Naturgewalten

- viele Fakten über Wettersysteme und Unwetter

- alles Wissenswerte über Sonne, Mond und Gezeiten

- Einblicke in die Schönheit und Vielfalt der Natur

Rubrik: Erdkunde

 

Das Alte Ägypten

Das Alte Ägypten zieht uns auch 2000 Jahre nach seinem Untergang in seinen Bann. Was begeistert so an dieser Kultur? Sind es die riesigen Pyramiden? Sind es die berühmten Pharaonen? Sind es die staunenswerten Kunstschätze einer Tausende Jahre blühenden Hochkultur?

Dieses Buch macht die ganze Faszination Ägyptens lebendig. Es zeichnet die Geschichte von der Frühzeit bis zur Zeit der Römer nach, nimmt uns mit zu Tempeln, Pyramiden und Palästen und zeigt, wie Hohepriester, Schreiber, Bauern und Handwerker lebten und arbeiteten. Vom Alltag im Alten Ägypten bis hin zum geheimnisvollen Götter- und Totenkult entsteht so ein umfassendes, buntes Bild dieser versunkenen Welt am Nil.

Rubrik: Geschichte

 

Spenden

 

Die Schwarz auf Weiß-Buchhandlung in Buxtehude schenkte uns die folgenden gut erhaltenen Leseexemplare aus einem Vorlesewettbewerb:
 

Kat Spears: Und plötzlich klopft mein Herz

Jesse erledigt alles - für Geld! Drogen verticken, Prüfungen fälschen, Losern zu einem Date verhelfen, alles kein Problem. Der Rest ist irrelevant. Denn Jesses Mutter ist tot, sein Vater eine Null und die Welt ein Ort, an dem man sich besser nicht zu viele Gedanken macht. Als der Footballkapitän und ausgemachte Idiot Ken Jesse zweihundert Dollar bietet, damit er ihn mit der engelsgleichen Bridget verkuppelt, stimmt also der Preis. Doch der Auftrag ist heikel: Jesse muss sich ins Altenheim schmuggeln, einen Opa "borgen" und sich auch noch mit Bridgets behindertem Bruder Pete anfreunden, um einen Blick hinter die perfekte Fassade dieses Mädchens zu erhaschen.

Rubrik: Jugendbuch

 

Brian Conaghan: Jetzt sprich Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe

Das Leben ist echt nicht fair! Dylan Mint ist 16 und hat das Tourette-Syndrom. Mr Dog nennt er seine Krankheit und dieser bellende, fluchende Hund lässt sich nicht kontrollieren. Das größte Problem aber ist, dass er in sechs Monaten wohl "abkratzen" wird und bis dahin noch etwas erledigen muss: zum ersten Mal Sex haben, den Vater aus Afghanistan heimholen und seinem besten Freund Amir einen neuen Kumpel besorgen.

Rubrik: Jugendbuch

 

Sudan Juby: Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen

Das Leben ist nichts für Feiglinge … denken sich die drei Freunde seit Kindheitstagen Dusk, Neil und Normandy zu Beginn des 11. Schuljahres und starten ein gewagtes Experiment: Einmal jede Woche wird abwechselnd einer von ihnen einem Menschen aus ihrer Schule eine Frage stellen, die bisher keiner auszusprechen wagte, obwohl alle nach der Antwort lechzen:

Hasst die ewig grantige Sekretärin wirklich alle Schüler, ist der schöne Neil jetzt schwul oder nicht, nimmt der Freak aus der 12. Drogen und hat die Coole aus dem Schwimmteam mit einem ihrer beiden Teamkollegen was oder gar mit beiden? Was die drei besten Freunde allerdings damit lostreten, hätten sie nie geahnt. Denn auch sie selbst müssen sich ein paar unumstößlichen Wahrheiten stellen.

Rubrik: Jugendbuch

 


2018 April-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Santiago García-Clairac: Das unsichtbare Buch

Weil sein Vater Schriftsteller ist, muss César schon wieder umziehen. Deshalb mag er Bücher nicht besonders. In der Schule lernt er Lucía kennen, die ihm anfangs lästig ist. Lucía will Schriftstellerin werden und ist neugierig auf Césars Vater und das Buch, an dem er gerade schreibt. Als Lucía César einmal hilft, bringt er ihr zum Dank ein paar Seiten aus dem neuesten Werk seines Vaters mit. Zusammen fangen sie an, die Geschichte zu lesen, und erleben ein besonderes Abenteuer.

Rubrik: Jugendbücher

 

David Grossman: Wohin du mich führst

So aufregend hat sich der 16-jährige Assaf seinen Ferienjob nicht vorgestellt: Ein herrenloser Hund zerrt ihn an der Leine hinter sich her quer durch die ganze Stadt Jerusalem. Er soll die Person finden, der das Tier entlaufen ist.
Der Hund führt den schüchternen Jungen zu den verschiedensten Personen und Assaf erfährt so nach und nach mehr über die Hundebesitzerin, die 16-jährige Tamar. Assaf ist fasziniert und beunruhigt zugleich. Warum hat Tamar alle Brücken zu ihrem früheren Leben abgebrochen? In welche dunklen Machenschaften ist sie verstrickt? Immer stärker fühlt sich Assaf zu dem Mädchen hingezogen, und längst geht es nicht mehr darum, nur den Hund zurückzubringen.
Mit jeder Hürde, die er bei seiner Suche überwinden muss, wachsen Assafs Kraft und Entschlossenheit. Als er Tamar endlich in ihrem Versteck findet, hat er den Mut, ihr zu helfen. Unter großen Anstrengungen und Gefahren gelingt es den beiden, Tamars Bruder Schaj zu retten, der in die Abhängigkeit einer skrupellosen kriminellen Bande geraten ist.

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2001

Österreichischer Jugendbuchpreis 2002

Rubrik: Jugendbuch

 

Die Bibel für Kinder

In dieser Kinderbibel sind mehr als 90 der wichtigsten und bekanntesten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament versammelt.

Im Anhang werden die wichtigsten Personen und Begriffe erklärt. Ein ausführliches Register erleichtert das Auffinden einzelner Textpassagen.

Rubrik: Religion

 

Spenden

 

Frau Galla spendete der Schülerbücherei die folgenden Bücher:

 

Dr. Spencer Johnson: Who moved my cheese?

Written for all ages, this story takes less than an hour to read, but ist unique insights can last for a lifetime.

Rubrik: Englisch

 

Andy Stanton: Sie sind ein schlechter Mensch, Mr Gum!

Mr Gum ist durch und durch böse und er hasst Kinder, Tiere, Spaß und Maiskolben mit Butter und Salz. In diesem Buch steht alles über ihn drin. Und über die unfreundliche Fee, die in seiner Badewanne wohnt. Und über Jacob, den Hund, und ein kleines Mädchen namens Polly und über Freitag o'Leary, den großartigen Mann. Und es gibt Helden und Süßigkeiten und Abenteuer und ALLES.

Rubrik: Lustiges

 

Martin Pistorius: Als ich unsichtbar war

Die Welt aus der Sicht eines Jungen, der 11 Jahre als hirntot galt

Martin ist zwölf, als ihn eine rätselhafte Krankheit befällt: Er verliert seine Sprache, die Kontrolle über seinen Körper, ist nach wenigen Monaten völlig hilflos. Die Ärzte sagen seinen Eltern, er werde für immer schwerstbehindert bleiben. Was niemand ahnt: Im Kokon seines Körpers verbirgt sich ein schrittweise erwachender Geist und eine zutiefst lebendige Seele. Martin Pistorius erzählt bewegend und absolut authentisch, was ihn in den elf Jahren der Hilflosigkeit am Leben gehalten hat.

Rubrik: für junge Erwachsene

 

Stieg Larsson: Verblendung

Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander recherchieren. Was sie zu Tage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt.

Rubrik: für junge Erwachsene

 

Tom Sharpe: Puppenmord

Henry Wilt ist Berufsschullehrer in der englischen Provinz. Seit zehn Jahren versucht er nun schon, Gasinstallateuren, Metzgern und Maurern die höhere Literatur beizubringen – vergeblich. Auch die Ehe mit seiner Frau Eva erfüllt ihn nicht. Eva scheint es umgekehrt genauso zu gehen, denn sie sucht ihr Glück in allerlei Ersatzbeschäftigungen wir Töpfern, Judo und Meditation. Doch auf einer Party der Pringsheims lockt ein wenig Abwechslung. Obwohl die Hausherrin Sally sich sehr offen gegenüber Henry zeigt, ist es Judy, die ihn in eine wirklich prekäre Situation bringt. Allein, Judy ist eine Gummipuppe …

Rubrik: für junge Erwachsene

 

Leonie Swann: Glennkill – Ein Schafskrimi

Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.

Rubrik: für junge Erwachsene

 

 

2018 März-Mitteilung

zur Erinnerung

 

vor 75 Jahren wurden die Mitglieder der "Weißen Rose", unter ihnen die Geschwister Scholl, von den Nationalsozialisten ermordet.

Sie hatten Flugblätter gegen Hitler verteilt.

In der Schülerbücherei haben wir zwei interessante Bücher zu diesem Thema:

 

Ingrid Sabisch, Heiner Lünstedt: Sophie Scholl

Dieses Buch ist eine Graphic Novel, das bedeutet ein Comic, wenn das Thema denn komisch wäre. Ist es aber nicht.

Zu einer Zeit, als Deutschland fest in der Hand des Nationalsozialismus ist, regt sich in einer jungen Frau der Widerstand: Sophie Scholl. Sie beginnt mit ihrem Bruder und Freunden Flugblätter gegen Terror und Faschismus zu verteilen.  Aber während sie als überzeugte Pazifistin mit der Weißen Rose gegen Diktatur und für Gerechtigkeit kämpft, macht ihr Freund Fritz Hartnagel Karriere als Offizier der Deutschen Wehrmacht. Auch ihm kommen an der Front Zweifel. Von ihrem Briefwechsel ausgehend, zeigt diese Biografie in Bildern wie Sophie Scholl zur Widerstandskämpferin wurde.

Rubrik: Graphic Novel/Historische Romane

 

Hermann Vinke: Hoffentlich schreibst du recht bald

- Sophie Scholl und Fritz Hartnagel – Eine Freundschaft 1937 - 1943

1937 lernte die sechzehnjährige Sophie Scholl beim Tanzen den vier Jahre älteren Fritz Hartnagel kennen. Zwischen den beiden entwickelte sich eine tiefe Zuneigung, obwohl sie ganz verschiedene Wege gingen: Als Studentin schloss sich Sophie Scholl der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" an und wurde später von den Nationalsozialisten hingerichtet. Fritz Hartnagel wurde Hauptmann der Wehrmacht und überlebte den Kessel von Stalingrad.

Zwischen 1937 und 1943 schrieben sich Sophie und Fritz zahlreiche Briefe, die bewegende Zeitzeugnisse und zugleich das Vermächtnis einer innigen Freundschaft sind.

Rubrik: Historische Romane

 

neu eingetroffen

 

Nina Blazon: Totenbraut

Serbien im Jahr 1731. Für eine Handvoll Gold wird die 15-jährige Jasna von ihrem Vater an einen reichen Gutsherrn verkauft. Der Fremde nimmt das Mädchen mit auf seinen Hof an der Grenze zum Osmanischen Reich. Dort wird Jasna mit seinem Sohn Danilo verheiratet. Schon bald findet die junge Braut heraus, dass ein schrecklicher Fluch auf der Familie lastet. Als im Dorf ein rätselhaftes Sterben beginnt, verhärtet sich der Verdacht, dass dort ein untoter Vampir sein Unwesen treibt. Während sich die mysteriösen Vorkommnisse häufen, gerät Jasna in den Bann des geheimnisvollen Dusan.

Rubrik: Historische Romane/Grusel

 

John Marsden: Gegen jede Chance

Noch immer hält eine feindliche Armee Australien besetzt und das Gefühl, etwas tun zu müssen, treibt Ellie und ihre Freunde nach wie vor an. Auch wenn Ellie vermutet, dass sie "vielleicht längst wie Roboter reagierten, die programmiert sind zu töten und zu zerstören" – als der Moment kommt, wieder in Aktion zu treten, sind alle mit dabei. Ihr Ziel ist diesmal der Hafen von Cobbler's Bay. Er ist zu einem Hauptstützpunkt für die Invasoren geworden. Seine Zerstörung würde den Feind empfindlich treffen. Der Plan, den Ellie und ihre Freunde entwickeln, ist raffiniert – und gefährlich. Und seine Auswirkungen absolut nicht abzusehen …

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 1999

Von dem heute nicht mehr lieferbaren Buch sind nur noch wenige gebrauchte Exemplare auf dem Markt, für die hohe Liebhaberpreise gezahlt werden.

Rubrik: Jugendbücher

 

Rainer M. Schröder: Die Lagune der Galeeren

Italien im Jahr 1570. Mit knapper Not kann der junge Matteo Lombardi der Pest entkommen, aber nun ist er völlig mittellos. Da ist es ein Glück, dass sein Onkel Tommaso Rovelli in Venedig ihn aufnimmt – und dass er ihm zudem Anstellung im "Arsenal" verschafft, in der berühmten Schiffswerft der Löwenrepublik. Ein Glück? Matteo kommen bald schon Zweifel, denn Geheimnisse, gefährliche Intrigen und Verbrechen überschatten die "Lagune der Galeeren" …

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2004

Rubrik: Historische Romane

 

Kevin Brooks: Lucas

Eine Geschichte über Liebe und Hass – und alles, was dazwischen liegt.

Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2005

Rubrik: Jugendbuch

 

Kinder aus aller Welt

Tai wohnt auf einem Hausboot in Vietnam. Joshua ist in einer Savanne im südlichen Afrika zu Hause und Trini lebt in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Lerne Kinder auf der ganzen Welt kennen und erfahre Spannendes über ihren Alltag, ihre Hobbys und ihre Träume. Entdecke, wie unterschiedlich das Leben sein kann, und dass es dennoch vieles gibt, das alle Kinder gemeinsam haben – auch mit dir!

Rubrik: Fremde Kulturen

 

Iris Lemanczyk: Über Stock und Stein – Schulwege weltweit

Überall auf der Welt gibt es Kinder, die in die Schule gehen. Aber nicht überall ist es so einfach wie bei uns. In vielen Ländern ist der Schulweg ein echtes Abenteuer. So wie für Lobsang aus Indien, der nur über einen zugefrorenen Fluss zu seiner Schule gelangen kann. Oder für Marilini aus Peru, die mit einem wackeligen Schilfboot zum Unterricht rudern muss. Iris Lemanczyk hat Kinder in verschiedenen Kontinenten besucht. In diesem Buch erzählt sie in fünf Geschichten von den spannenden, teils gefährlichen Schulwegen der Kinder, von ihren Erlebnissen, Hoffnungen und Träumen. Eine außergewöhnliche Weltreise!

Rubrik: Fremde Kulturen

 


2018 Februar-Mitteilung

neu eingetroffen

 

Neuer Stundenplan – neue Öffnungszeiten:

 

Wir sind von nun an dienstags während der TÜFF-Zeit und in der 2. großen Pause und mittwochs in der ersten großen Pause für euch da. Das Büchereiteam trifft sich zukünftig wieder am Dienstag im 4. Block. Neue Interessenten sind herzlich willkommen.

 

Spenden

 

Und jetzt endlich die Auflistung der 76 Bücher, die uns von Frau Bergmann, der Mutter einer ehemaligen Schülerin, geschenkt wurden:

 

  • Cybermama – die sensationelle Reise in die Welt des Internets
  • Der große Witz-Omnibus
  • Basteln mit dem Ponyclub
  • Superstarke Pferderätsel
  • Das große Buch der Pferdefragen
  • Ein Fohlen wird geboren
  • Fest im Sattel – Basiswissen rund ums Pferd
  • Gregs Tagebuch 3 – Jetzt reicht's!
  • Berts gesammelte Katastrophen
  • Berts jungfräuliche Katastrophen
  • Berts allerpeinlichste Katastrophen
  • Level L – Die Stadt der Kinder
  • Level 4.2 – Zurück in die Stadt der Kinder
  • Reality Game
  • Das Geisterpferd
  • Jungs's sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu wickeln
  • Mein Pickel und ich
  • Take me there – Eine Geschichte zum Verlieben
  • h2O – Plötzlich Meerjungfrau - Mondsüchtig
  • h2O – Plötzlich Meerjungfrau – Voll verliebt
  • Cool am pool
  • Der Galgenstrick
  • Der Tempel der 1000 Gefahren
  • Giftige Lügen
  • Den Schmugglern auf der Spur
  • Ein Fall für Phönix - Gefährliche Spiegelbilder
  • Mein heißer Sommer mit Sherlock Holmes
  • Cocker & Co. Detektivbüro
  • Nicht jeder Hund wird Kommissar
  • Ascalon – Das magische Pferd – Die Wächter des Schicksals
  • Ascalon – Das magische Pferd – Das Geheimnis der Maya
  • Magyk - Septimus Heap
  • Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter
  • Zwergenkrieger
  • Die Feuerreiter seiner Majestät - Drachenbrut
  • Das große Giggler Geheimnis
  • Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand
  • Ein mittelschönes Leben
  • Delfinzauber
  • Nathan und seine Kinder
  • East End, West End und dazwischen Maniac Magee
  • Meine Mutter haut sogar Django in die Pfanne
  • Olf
  • Und Lukas geht baden!
  • Die Reise zur Wunderinsel
  • Die Kurzhosengang
  • Das eiserne Herz
  • Pietro und der Teufelsberg
  • Aber wir müssen doch keine Angst haben, oder?
  • Im Nebel der Katzenklippe
  • Sobekkares Rache
  • Die Neue
  • Meine liebsten Ponygeschichten
  • Abenteuer in der Wildnis
  • Der Sommer mit Prinz
  • Gemma und die verschwundenen Springpferde
  • Ponyferien mit Hindernissen
  • Verkauft!
  • Ein Pferd namens Wunder
  • Weihnachten auf der Mustang Mountain Ranch
  • Im Tal der Tränen
  • Trouble auf der Mercy-Ranch
  • Der Pferdezauberer – Midnight
  • Der Pferdezauberer – Starlight
  • Stern in Gefahr
  • Half Moon Ranch - Hollywood Princess
  • Half Moon Ranch - Wild und ungezähmt
  • Ritt in die Vergangenheit
  • Shadow – Das Pferd, das aus dem Schatten kam
  • Der Junge mit dem Pony
  • Galopp zum Meer
  • Amal – Tochter des Windes
  • Nimm dich in Acht, Sara!
  • Tage der Finsternis
  • Rennen um jeden Preis
  • Goldfieber

Tausend Dank!!!