2017 Dezember-Mitteilung

 Spende

 

Frau Bergmann, Mutter einer ehemaligen Schülerin hat der Schülerbücherei 76 sehr gut erhaltene Bücher geschenkt. Das war für uns wie Weihnachten, wir bedanken uns! Welche Bücher dabei sind, erfahrt ihr im neuen Jahr.

 

neu eingetroffen

 

Dirk Reinhardt: Train Kids

Fernando hatte sie gewarnt: „Von hundert Leuten, die den Fluss überqueren, packen es gerade mal zehn durch Chiapas, drei bis zur Grenze im Norden und einer schafft’s rüber.“ Zu fünft brechen sie auf: Miguel, Fernando, Emilio, Jaz und Angel. Die Jugendlichen haben ein gemeinsames Ziel: über die Grenze in die USA zu gelangen. Wenn sie zusammenhalten, haben sie vielleicht eine Chance. Vor ihnen liegen mehr als zweieinhalbtausend Kilometer durch ganz Mexiko, die sie als blinde Passagiere auf Güterzügen zurücklegen. Doch auf den Zügen herrschen eigene Gesetze und unterwegs lauern zahlreiche Gefahren. Werden sie ihr Ziel im Norden erreichen?

Kommentar: Superspannend und erschreckend! Unbedingt lesen!

Rubrik: Flucht

 

Spenden

 

Die Schwarz auf Weiß-Buchhandlung in Buxtehude schenkte uns die folgenden gut erhaltenen Leseexemplare aus einem Vorlesewettbewerb:

 

Tommy Wallach: We all looked up

Was wäre wenn...

... ein riesiger Asteroid durchs All Richtung Erde trudeln würde und man eventuell nur noch zehn Wochen Zeit hätte, um all seine Wünsche und Hoffnungen in die Tat umzusetzen? Peter, Eliza, Anita und Andy müssen sich kurz vor dem Schulabschluss genau dieser Frage stellen. Ihnen bleiben zehn Wochen, um all ihre Hoffnungen und ihre Herzen in die Waagschale zu werfen, denn vielleicht, vielleicht, ist es die einzige Zukunft, die sie haben.

Rubrik: Jugendbuch

 

Cat Clarke: Falsche Schwestern

Vor 13 Jahren verschwand meine Schwester. Jetzt ist sie wieder da. Nichts ist, wie es war.

Stell dir vor, du hast deine Schwester verloren. Kidnapping. Seit der Entführung vergehen deine Eltern vor Kummer. Das Loch, das deine Schwester in der Familie hinterlassen hat, ist immer schmerzhaft präsent. Alles fällt auseinander Stell dir vor, deine Schwester taucht plötzlich wieder auf. 13 Jahre später! Bei deinen Eltern ist die Freude riesig. Alle scheinen glücklich, aber sie drängt sich so in den Mittelpunkt, dass für dich kein Platz mehr ist Sogar deinen Freund spannt sie dir aus. Doch dann passiert etwas, das alles verändert.

Rubrik: Jugendbuch

 

Empfehlung:

 

Frank Cottrell Boyce: Der unvergessene Mantel

In Julies Klasse ist ein Neuer: Dschingis aus der Mongolei. Und Julie soll sich ein bisschen um ihn kümmern. Dschingis hat schließlich keine Ahnung, wie man Fußball spielt, was man zum Schwimmen mitnimmt und warum man nicht den ganzen Tag in einem Fellmantel herumläuft. Dafür weiß Julie bald alles über die Mongolei, dass dort Riesenblumenbäume wachsen, dass man Adlern eine Mütze aufsetzt, um sie zu beruhigen, und wie warm so ein Fellmantel ist. Und sie lernt, wie man einen Dämon mit Hefeteig austrickst. Doch dann, eines Nachts, werden Dschingis und seine Familie abgeholt. Sie müssen zurück in die Mongolei ...

Eine berührende, bezaubernde, aus der Perspektive Julies geschriebene Freundschaftsgeschichte über das Schicksal eines Flüchtlingskindes, mit vierfarbigen mystischen Alltagsfotos.

Das Buch erhielt den Jugendliteraturpreis 2013

Rubrik: Flucht

 

Aktuelles:

 

Barbara Robinson: Hilfe die Herdmanns kommen

Der ganze Stadtteil ist sich einig: Die Herdmann-Kinder sind die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Sie lügen, klauen, rauchen Zigarren, bringen die Nachbarn zur Verzweiflung und können ein Klassenzimmer mithilfe ihrer halbwilden Katzen in der Rekordzeit von drei Minuten völlig leer fegen. Jetzt haben sie es sogar geschafft, sämtliche Hauptrollen in dem Krippenspiel zu bekommen, das zu Weihnachten aufgeführt werden soll. Natürlich erwartet jeder das schlimmste Krippenspiel aller Zeiten...

Rubrik: Religion/Weihnachten

 

Warten auf Weihnachten

24 Geschichten bis zum Heiligabend

Mit 24 wunderbaren Weihnachtsgeschichten zum Vor- und Selberlesen vergeht das Warten auf Weihnachten wie im Flug. eine Geschichte für jeden Tag im Advent. Bekannte Autoren wie Kirsten Boie, Erich Kästner, Paul Maar, Christine Nöstlinger und Renate Welsh erzählen mal fröhlich, mal besinnlich von der schönsten Zeit des Jahres!

Rubrik: Religion / Weihnachten

 

Das große Weihnachtsbuch für die ganze Familie

Für jede Adventswoche gibt es Geschichten zum Lesen und Vorlesen und eine Sammlung der schönsten Weihnachtslieder mit Noten und Gitarrenbegleitung, dazu viele Bastel- und Spielideen. Mit CD, Laufzeit ca. 43 Min.

Rubrik: Religion

 

Weihnachten - Gedichte

Die besten alten und neuen Gedichte zum laut oder leise Lesen, darüber Nachdenken oder sich Einstimmen in eine besondere Festzeit.

Rubrik: Religion / Weihnachten