2018 Mai-Mitteilung

 

neu eingetroffen

 

Jay Asher, Carolyn Mackler: Wir beide, irgendwann

Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden  Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang …

Rubrik: Jugendbuch

 

Unsere Welt

Mit eindrucksvollen Illustrationen erklärt dieses Buch seinen Lesern unseren faszinierenden Planeten und enthüllt dabei viele seiner unglaublichen Geheimnisse. In leicht verständlichen Texten erhalten große und kleine Forscher Antworten auf ihre Fragen zu den Wundern unseres großartigen Planeten.

- mit spannenden Informationen über Erdbeben, Vulkane und andere Naturgewalten

- viele Fakten über Wettersysteme und Unwetter

- alles Wissenswerte über Sonne, Mond und Gezeiten

- Einblicke in die Schönheit und Vielfalt der Natur

Rubrik: Erdkunde

 

Das Alte Ägypten

Das Alte Ägypten zieht uns auch 2000 Jahre nach seinem Untergang in seinen Bann. Was begeistert so an dieser Kultur? Sind es die riesigen Pyramiden? Sind es die berühmten Pharaonen? Sind es die staunenswerten Kunstschätze einer Tausende Jahre blühenden Hochkultur?

Dieses Buch macht die ganze Faszination Ägyptens lebendig. Es zeichnet die Geschichte von der Frühzeit bis zur Zeit der Römer nach, nimmt uns mit zu Tempeln, Pyramiden und Palästen und zeigt, wie Hohepriester, Schreiber, Bauern und Handwerker lebten und arbeiteten. Vom Alltag im Alten Ägypten bis hin zum geheimnisvollen Götter- und Totenkult entsteht so ein umfassendes, buntes Bild dieser versunkenen Welt am Nil.

Rubrik: Geschichte

 

Spenden

 

Die Schwarz auf Weiß-Buchhandlung in Buxtehude schenkte uns die folgenden gut erhaltenen Leseexemplare aus einem Vorlesewettbewerb:
 

Kat Spears: Und plötzlich klopft mein Herz

Jesse erledigt alles - für Geld! Drogen verticken, Prüfungen fälschen, Losern zu einem Date verhelfen, alles kein Problem. Der Rest ist irrelevant. Denn Jesses Mutter ist tot, sein Vater eine Null und die Welt ein Ort, an dem man sich besser nicht zu viele Gedanken macht. Als der Footballkapitän und ausgemachte Idiot Ken Jesse zweihundert Dollar bietet, damit er ihn mit der engelsgleichen Bridget verkuppelt, stimmt also der Preis. Doch der Auftrag ist heikel: Jesse muss sich ins Altenheim schmuggeln, einen Opa "borgen" und sich auch noch mit Bridgets behindertem Bruder Pete anfreunden, um einen Blick hinter die perfekte Fassade dieses Mädchens zu erhaschen.

Rubrik: Jugendbuch

 

Brian Conaghan: Jetzt sprich Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe

Das Leben ist echt nicht fair! Dylan Mint ist 16 und hat das Tourette-Syndrom. Mr Dog nennt er seine Krankheit und dieser bellende, fluchende Hund lässt sich nicht kontrollieren. Das größte Problem aber ist, dass er in sechs Monaten wohl "abkratzen" wird und bis dahin noch etwas erledigen muss: zum ersten Mal Sex haben, den Vater aus Afghanistan heimholen und seinem besten Freund Amir einen neuen Kumpel besorgen.

Rubrik: Jugendbuch

 

Sudan Juby: Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen

Das Leben ist nichts für Feiglinge … denken sich die drei Freunde seit Kindheitstagen Dusk, Neil und Normandy zu Beginn des 11. Schuljahres und starten ein gewagtes Experiment: Einmal jede Woche wird abwechselnd einer von ihnen einem Menschen aus ihrer Schule eine Frage stellen, die bisher keiner auszusprechen wagte, obwohl alle nach der Antwort lechzen:

Hasst die ewig grantige Sekretärin wirklich alle Schüler, ist der schöne Neil jetzt schwul oder nicht, nimmt der Freak aus der 12. Drogen und hat die Coole aus dem Schwimmteam mit einem ihrer beiden Teamkollegen was oder gar mit beiden? Was die drei besten Freunde allerdings damit lostreten, hätten sie nie geahnt. Denn auch sie selbst müssen sich ein paar unumstößlichen Wahrheiten stellen.

Rubrik: Jugendbuch